Airbagleuchte leuchtet-Leitungssatz-100% Kulanz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Airbagleuchte leuchtet-Leitungssatz-100% Kulanz?

      Hi Leute,

      ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Airbagkontrolleuchte.Sie leuchte dauerhaft!
      Fehlerspeicher wurde schon ausgelesen von meiner Freien Werkstatt > Fehler im Seitenairbag > Zündpille hochohmig.Ich habs bisher nicht reparieren lassen,weil der Fehler zwischenzeitlich mal kurz wieder weg war.

      Gestern dann aber erzählte mir ein Bekannter das es scheinbar ein bekanntes Problem beim G4 ist...angeblich ist ein Leitungssatz zu kurz für die ganze Geschichte am Airbag ausgelegt und darum irgendwann dieser Fehler.Angeblich gibt es bei VW 100% Kulanz.Es erfolgt Einbau eines neuen Kabelsatzes + Crashsensor+Modul.

      Weiß da jemand was genaueres...besonders was die 100% Kulanz angeht?´


      Gruß Jan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • das Thema hatte ich dreimal, 3mal AIrbag und Leitung getauscht, in wirklichkeit liegt es am Stecker unterm Sitz lol, wenn der beim Sitz bewegen auf zug kommt oder wenn Du was unter den Sitz geschoben hast, dann steigt der Wiederstand an der Steckverbindung an!!!!.
      Fixiere das Teil mit Kabelbindern und lass den Fehlerspeicher löschen, sag denen dass Du den Sitz ausgebaut hattest und desshalb der Fehler entstanden ist.
      Bei mir haben sie das die ersten Male auf Kulanz gemacht, ist aber reine
      Materialverschwendung!!!! Wenn der Fehler wieder auftaucht, kann es auch ein Kabelbruch in der Zuleitung sein, kommt abe r ehr selten vor laut dem VW Mechanikern.

      "TIP OHNE GEWÄHR"