Weiches Bremspedal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Weiches Bremspedal

      Hi,

      habe am Freitag meine Bremsen komplett neu gemacht, also Beläge und Scheiben VA und HA. Hab auch gleich Bremsflüssigkeitswechsel mitgemacht.

      Auf dem Heimweg hab ich gemerkt das ich für die gleiche BRemssleistung 2-3cm Pedalweg brauch als mit den alten scheiben und belägen.
      Erst hab ich gedacht, na gut die neuen Beläge und Scheiben muss man eventuell a weng einbremsen.
      Doch bis jetzt hat sich nix geändert !! Bremsleistung ist ja da, nur eben mit längeren und weichern Pedalweg.

      An was kann das liegen ?

      Das Luft im System ist schliess ich mal aus, da ich vorhin nochmals die BRemse entlüftet habe und mit ist auch nix besonderes aufgefallen an den Bremsen.


      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Ich denke mal das an Deiner Bremse etwas nicht ok ist. Lass doch mal den Pedalweg einstellen. Eventuell ist auch zuwenig Flüssigkeit wieder aufgefüllt worden :O
      Ich kenne es so, das bei einem Scheiben + Belagswechsel das Bremspedal knüppelhart ist. Das kannst eigentlich nicht komplett durchtreten um normale Verzögerung zu erzielen. So war es bis jetzt jedenfalls bei mir und meinem vorherigen G4.

      PS: meine Kiste hat jetzt 85000 runter und noch die ersten Scheiben + Beläge. Es ist jedenfalls im Serviceheft nichts ersichtlich. Ich hab auch dieses Zeichen für die "platten" Beläge im Tacho. Funzt das auch??
      Ich bin nämlich der Meinung das die Bremsen bald fertig sein müssten, aber es bremst noch. Wollte da nur mal fragen, weil ich als drauf warte, das die Lampe angeht :D

    • Mit den Scheiben und Belägen hat das nicht zu tun...eher mit dem Bremsflüssigkeitswechsel.Ist ein normales Verhalten das man kurz nach dem Wechsel das Pedal weiter treten kann um die gleiche Bremsleistung zu erzielen.Das liegt daran das sich der Bremsdruck im System erstmal richtig aufbauen muß!Ich hatte vorige Woche Bremsschlauchwechsel hinten und konnte das selbe Verhalten auf meinem Heimweg feststellen.Der Bremsdruck hat sich dann aber nach einiger Zeit noch am selben Tag wieder normalisiert während der Fahrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()