Werkstatt für Achsvermessung gesucht

    • [PLZ 4....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Werkstatt für Achsvermessung gesucht

      Hallo zusammen,

      nachdem hier ja doch der ein oder andere aus Münster im Forum unterwegs ist
      wollte ich mal fragen, ob jemand eine Werkstatt empfehlen kann die in der
      Lage ist eine Achsvermessung durchzuführen, ohne die Felgen zu verkratzen und
      ohne die Schrauben der Spurstangen „rund“ zu drehen. 8o

      (Hab da schon die ein oder andere negative Erfahrung gemacht. / Coler-Bosch und Wrede) =)

      Gruß
      KayNikolas

    • Ich war letztens bei Premio. War ganz okay da, nur waren die nicht sonderlich freundlich meiner Meinung nach. 53€ hat mich das da gekostet!!!!

    • Dankbar GmbH heißt der Händler. Ist Richtung Albersloh raus. Komme aus 48157 :] . Also ist schon das richtige MS. Guck mal bei premio.de vorbei. Da steht zum Beispiel ne Adresse......Zum Kaiserbusch 6

    • Ahhh, ja! Jetzt fällt der Groschen, da habe ich schon mal
      einen Felgen-Satz gekauft.
      Ein bißchen durch den Wind der Mann aber ganz nett, mit den Schraubern habe ich nicht gesprochen.

    • Joa, die vorne sind ganz nett. War da auch mal wegen Spurverbreiterungen. Es waren auch nur die Schrauber die so grummelig waren =)

      EDIT: Aber warte mal noch ab, was die anderen hier aus MS sagen!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elle76 ()

    • Wenn es bei Dir einen QUICK Reifendiscount in der Nähe gibt, frag da mal nach. Habe 42€ bezahlt und für einen Reifenschaden sind sie auch aufgekommen. Habe ich über die Quick Zentrale geregelt.

      Senci

    • Einen Quick gibt es nicht in der Nähe, aber wir haben eine
      neue (bitte nicht schlagen) :D ATU Filiale, die haben eine
      ganz vernüftige Anlage, da werde ich mir mal einen Termin
      holen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KayNikolas ()

    • Original von Sencillo
      Jo,

      ATU konnt nicht mal meinen G2 vermessen weil sie am "spoiler nicht vorbeikommen" (40mm mit GL Bumpern)

      Viel Erfolg da :D



      So, war dann gerade mal bei ATU und habe das Angebot wahrgenommen eine halbe Stunde zu warten,
      da der Schrauber gerade sein Päuschen macht. Ich habe die Zeit sinnvoll genutzt um das Treiben auf dem
      Parkplatz und in dem Ladenlokal zu beobachten.
      Man, man, man *kopfschüttel* :D ein Fall für die versteckte Kamera, was da so abgeht…

      Der Schrauber der mir bei dem Reifen-Händler die Schrauben rund gedreht hatte lief
      dort auch auf einmal in der Werkstatt rum und peilte zielstrebig meinen Wagen an,
      ich ahnte böses. 8o Er hat sich kurzfristig für ein anderes Opfer entschieden. :D:D

      Nachdem ich dann an der Reihe war, fing alles sehr zuversichtlich an, aber dabei blieb es
      auch. Irgendwann war meine Tür einer Stehleiter im Weg und das Lenkrad sitzt nicht
      100 prozentig in der Mitte, aber das soll ich wohl noch irgendwie hinbekommen.

      Ich habe es nun echt aufgegeben ein Fahrzeug ohne neue Schäden, wie klein sie auch
      sind, von der Werkstat wieder zu bekommen. Dabei ist es scheinbar egal ob es eine
      VW-Werkstatt oder die freie um die Ecke ist. Da kann ich nur froh sein das mein
      Wagen nur ein G4 ist, der zwar auch mal einen Listenpreis von 35ooo hatte aber nicht
      etwa ein A6 oder A8 …

      Das einzig positive war die Messanlage, mit funk und nachdem sich die Messköpfe nicht
      gesehen haben, wurden mal eben ein paar Adapter aus dem Regal geholt die das Problem
      gelöst haben.

      Ach ja, mit 46€ war man dabei..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KayNikolas ()