HILFE!! Umbau auf US Parts

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE!! Umbau auf US Parts

      Hallo und schönen Abend!
      Ich habe eine Bitte an EUCH!!! Wer kann mir zu meinem Problem Tipps geben bzw mögliche Varianten mitteilen. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Diese ganze Behördensch...e.
      Ich will an meinen Golf Variant eine US Heckklappe verbauen. Die Heckklappe habe ich schon, wurde schon bearbeitet, verändert und lackiert. Jetzt habe ich mich versucht schlau zu machen wegen dem Nummerschild, was ich jetzt ja in US Größe brauche. Aber die Zulassungsstelle, die für mich zuständig ist, meint, man darf nur solche Teile am Fzg verbauen, dass das alte Nr-Schild rein paßt. Das kann doch nicht der einzige Weg sein oder?
      Jetzt meine Bitte, wenn Ihr Euch ein kleines Nr-schild besorgt habt und es bei Euch kein Problem war, dann schreibt mri bitte wie es geklappt hat. Ich habe fast keine Lust mehr auf diese Heckklappe...
      Für Tipps bzw. Möglichkeiten wäre ich Euch sehr dankbar.
      Also schönen Abend noch...

    • Benutz mal die Suche . Irgendwo hat Showtime mal eine Beschreibung gepostet wie es gemacht wird .

      Steht die nicht sogar im FAQ Bereich ?
      Ansonsten schreib ihm mal eine PN.

      Edit : Habs dir mal rausgesucht . "kleines" US Kennzeichen genehmigt - ANLEITUNG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • Finde ich es klasse, das ich sofort Antowrt bekomme. Sehe ich es richtig. Ich muß die Heckklappe erst bei TÜV eintragen lassen? Ich dachte, ich könne mir einfach ein Schild bei der Zulassungsstelle holen. Ok, aus holen wurde auf die Schnelle nichts. Aber ich versuche es weiter. Das wird schon klappen...

    • zitat von der netten dame bei meiner zulassungstelle:

      "wenn sie das geld haben ihr Fahrzeug mit US-Teilen umzurüsten, haben sie ja auch das geld ihr auto wieder zurückzurüsten, den ein kleines kennzeichen müssen wir nicht genehmigen, auch nicht wenn´s vom tüv eingetragen ist"

      so viel zum thema ^^

    • Original von DerBen
      zitat von der netten dame bei meiner zulassungstelle:

      "wenn sie das geld haben ihr Fahrzeug mit US-Teilen umzurüsten, haben sie ja auch das geld ihr auto wieder zurückzurüsten, den ein kleines kennzeichen müssen wir nicht genehmigen, auch nicht wenn´s vom tüv eingetragen ist"

      so viel zum thema ^^


      Is wohl ne Ex von dir? :D:D:D

      Greetz, der Jan
    • Original von JanBahn20V
      Original von DerBen
      zitat von der netten dame bei meiner zulassungstelle:

      "wenn sie das geld haben ihr Fahrzeug mit US-Teilen umzurüsten, haben sie ja auch das geld ihr auto wieder zurückzurüsten, den ein kleines kennzeichen müssen wir nicht genehmigen, auch nicht wenn´s vom tüv eingetragen ist"

      so viel zum thema ^^


      Is wohl ne Ex von dir? :D:D:D

      Greetz, der Jan



      leider nein, weil wenn ich ne tussi bei der zulassungsstelle gehabt hätte, dann tät ich mit FÜ-B 1 rumfahren :] :] :] 8)