Wie Front- und Heckansatz an-,abbauen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Front- und Heckansatz an-,abbauen ?

      Hi

      hat wer vielleicht ne kleine Anleitung, wie man die Spoiler vorne und hinten demontiert ?

    • Ab- und Anbau...

      Vorne:
      Drunterlegen und gucken! Du siehst sechs oder acht Torxschrauben, unten zum Motor,
      seitlich, unten im Radkasten. Diese einfach lösen und weglegen. Dann kannst Du den Spoiler vorne mit snftem aber kräftigem Ruck aus der Stoßstange ziehen.
      Wenn Du den vorderen Individual-Spoiler montierst, hällst Du nachher Schrauben über. Die Sache vorn ist wirklich einfach!

      Hinten:

      Rückleuchten im Seitenteil ausbauen,
      große Schrauben darunter rausschrauben,
      Schrauben am Fahrzeugboden rausschrauben,
      und dann die wichtigste und kleinste Schraube links und rechts rausschrauben. Diese sitzt am Spalt vom Seitenteil und Stoßstange, und zwar von innen im Radkasten!

      Klingt alles relativ kompliziert, ist es aber wirklich nicht!

      Gruß
      Dirk

    • Stoßstange vorne ab

      Ich habe noch einen kleinen Zusatz zur Anleitung zum Ausbau der vorderen Stoßstange.
      Nachdem du die Schrauben gelöst hast, mußt du in den Lüfteilässen (in denen Nebelscheinwerfer sitzen) Hacken lösen. In jedem einen.
      Dann lässt sich die vordere Stoßstange ohne kräftigen Ruck abnehmen. Es geht ganz einfach.
      Nur mal so als Tipp. :D

    • RE: Wie Front- und Heckansatz an-,abbauen ?

      Original von Krake
      Hi

      hat wer vielleicht ne kleine Anleitung, wie man die Spoiler vorne und hinten demontiert ?


      schau mal hier.... ===> team-dezent.at/umbauanleitungen/ausbau_stossstangen_g5.pdf

      die jungs aus AT haben sich die mühe gemacht ne schöne anleitung zu schreiben

    • muss ich jetzt nur um den ansatz auszubauen, die ganze heckstoßstange abbauen ?

      denn auf dem bild sieht es so aus als ob man das icht machen muss ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krake ()

    • Original von Krake
      muss ich jetzt nur um den ansatz auszubauen, die ganze heckstoßstange abbauen ?


      Für den Heckansatz muß doch das ganze Heck abmontiert werden lt. der Anleitung und soweit ich weiß. Habe es selber noch nicht gemacht, aber schon gelesen.

      Sorry, hat länger gedauert, weil ich noch Groß- und Kleinschreibung korrigieren mußte.

      Jetzt, wo Du es editiert hast, ergibt mein Beitrag keinen Sinn mehr, oder? Hast du editiert, während ich den Beitrag geschrieben habe? 8o :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wilderstyler ()

    • Würde ja auch Sinn ergeben, weil man den Ansatz ja sicherlich nicht an das abmontierte Heck dranclipst, sondern wenn es, wie auf dem Bild, montiert ist. Andererseits muß man ja noch die beiden Schrauben von oben lösen...Moment...

      Also ich habe mir die Anleitung grad nochmal angeschaut und verstehe jetzt auch nicht mehr, warum man das Heck ausbauen muß. Sorry!

    • Nimm lieber die ganze Stoßstange hinten ab. Der Heckansatz ist ziemlich fest eingeclipst. Es ist kaum Arbeit die Heckstoßstange abzunehmen, steht ja auch alles in der Beschreibung vom Team Dezent drin. Habe das schon 2mal gemacht und es ging beide Male ohne Probleme. =)

    • hab nur keine lust soviel da rumzubasteln, die heckleuchten ausbauen usw. hinter habe ich wieder 5 schrauben mehr zur hand :D deshalb wäre es mir ganz recht wenn ich einfach nur das teil ausclipsen könnte.

      würde es dazu nicht reichen die 2 schrauebn von unten und die 2 aus der radhausschale rauszudrehen und dann den ansatz rasuroppen ?

    • Die Heckleuchten ausbauen ist ne Arbeit von 2-5 Minuten. Sind nur 4 Schrauben(Besser gesagt eine Art Mutter, ka wie man das nennt) an die man ohne Probleme rankommt.

      Mach dir am besten etwas mehr Arbeit, nachher machst du noch was kaputt. Der Heckansatz ist echt fest eingeclipst.

      Versuchen kannst du es ja. Deine Theorie müsste theoretisch gehn aber ich würd das Risiko nicht eingehn ;)