2.0 TDI in G4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TDI in G4

      Wie einige wissen habe ich ja einen mickrigen 1.4er G4 naja warscheinlich hätte ich bald die Möglichkeit günstig an einen 2.0 TDI vom neuen A3 heranzukommen. Ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob der überhaupt in mein Auto reinpasst?
      bekommen würde ich Motor, Tacho, Motorsteuergerät, Achsen, Getriebe. Fehlt mir dann noch was?

      Denke mal ein solches Thema wurde noch nicht besprochen da ja eigentlich fast nur Fragen zu 1.8T Umbauten gestellt werden ;)

      Dankeschön

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • ja is mir klar ;) wäre nur halt was besonderes weil nen 2 L TDI gibts ja nicht für den G4

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • ich würde sagen auspuffanlage(komplett), Fahrwerk, kupplung und was sonst noch so fehlt um sich ein auto zu bauen..

      mal im ernst, nen 2 liter TDi in nen 1,4er golf zu setzen kannste nur, wenn du gelernter Kfz-Mechaniker bist und haufenweise berufserfahrung hast und zum anderen musste dazu arbeitslos sein wenn du das selber machen willst, soviel zeit nimmt das in anspruch.

      wenn du das machen lassen willst, dann kannste damit rechnen das der selbe preis den du für den motor bezahlst nochmal bezahlst NUR für den einbau... (wenns nich grade 500€ sind, aber so 5-10 arbeitstage kannste schon einrechnen..)