Helix A4 + Focal K2Power

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Helix A4 + Focal K2Power

      Hallo, habe mich hier schon eine ganze Weile durchs Forum gelesen. Ich habe mich entschlossen, meine Werkslautsprecher endlich rauszuschmeißen und mir was ordentliches einzubauen. Headunit ist ein Alpine 9835 R und seit einem Jahr vorhanden.

      Nun möchte ich mir eine Helix A4 einbauen. Bei dem FS viel meine Wahl auf die Focal 165 K2Power. Eventuell später auch für das RS. Werkslautsprecher sind dort erstmal noch verbaut.

      Kann mir einer sagen wie es um den Klang dieser Kombination bestellt ist?

    • immer mit der ruhe, nach einer stunde muss doch noch nicht gepusht werden :)

      helix & focal soll keine gute kombination sein, da die hohen töne zu nervig seien.

      beides an sich sind aber wohl top komponenten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von horscht ()

    • also ich denke man könnte es durchaus riskieren was du da vorhast. könnte schon sehr gut klingen! aber wie mein vorredner schon gesagt hat es !könnte! sein, dass der hochtöner etwas zu scharf wird.

      hast du die möglichkeit probe zu hören ? das Focal ist aufjedenfall eine gute Wahl ;)

    • Die Helix habe ich mir online bestellt. Mein Händler hatte mir das auch empfohlen, da ich über ihn mindestens 750,- € zahlen müßte. Zu den Focal hat er mir auch geraten, die verkauft er auch in seinem Shop. Das Problem ist nur, keiner hat bis jetzt eine Helix und die Focal kombiniert.

      Kommende Woche wollte er Hochtöner von MDS oder so ähnlich zeigen, die haben eine Seidenkalotte. Daher sollen die nicht so scharf spielen. Jemand eine Ahnung? Was ist an der Helix im Gegensatz zu einer Steg anders?

    • Also die A4 Competition klingt wesentlich wärmer als z.B. die HXA400.
      Ich kenne dieses Focal system nicht. Sollte der dort vorhandene Hochtöner genauso "agressive" (meine Meinung) spielen könnte es tatsächlich sein das das ganze nicht so besonders schön wird. Aber das sollte im "normalen" Einstellbereich liegen. Außerdem ist es immer noch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich persönlich finde einen warmen nicht so agressiven HT wesentlich angenehmer, anderen hingegen kann der HT nicht presänt genug sein.

      @eisber darf ich mal fragen was Du für die A4 bezahlt hast? ud woher Du die hast?

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Ach beim Schlichter :)
      Heißt abba C S M usiksysteme :D

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • bei dem FocalK2 Power soll der Hochtöner schon um einiges angenehmer sein als beim 165V2 ;)

      Für Focal eignen sich folgende Marken am besten:

      STEG, µ-Dimension, Xetec, sind mir als "warme" Stufen bekannt und harmonieren mit Focal super.

      Ich selber hab eine Steg und bin top zufrieden ;)

    • Original von Fischgulasch
      Kleine Zwischenfrage: Da es hier einige Zweifel über ein positives Zusammenspiel von Focal Lautsprechern mit Helix Amp gibt, welchen Amp würdet ihr dann für ein Focal System empfehlen?


      Zweifel gibt es da eigentlich keine. Da der Focal HT sehr intensiv spielt braucht man eine Endstufe mit einem sehr warmen Klangbild, wenn man nicht auf besonders präsente HT steht 8)

      Möglich wären da noch (außer die von derGolfhamster genannten) audioson oder auch soundstream.
      Ich persönlich finde die STEG nicht so besonders. Aber natürlich auch mal wieder Geschmackssache (hab allerdings auch erst 2 mal die Möglichkeit gehabt diese zu hören)
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...