Nebelscheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nebelscheinwerfer

      Hallo Leute!

      Ich wollte mal wissen, ob diese NSW beim Golf IV TDI passen

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…4748&rd=1&ssPageName=WDVW

      Danke

    • Hat mit Variant oder Limousine nix zu tun. Die Turbo-Motoren (außer 150 PS TDI) haben den LLK hinter dem linken Lufteinlass. Und mit den Nebelleuchten verbaust du dir den. Sind auch von Hella nicht für TDI freigegeben.

    • Also, das die nicht für den TDI sind ist schon richtig. Habe sie in meinem TDI aber eingebaut, so wie auch ein paar andere in diesem Forum. Kann mich auch nicht darüber beschweren das mein Wagen weniger Leistung hat. Habe die V6 Lippe auf der rechten Seite geöffnet und den Kasten um den Ladeluftkühler angepasst. Das ist meiner Meinung nach der Hauptgrund warum Hella sagt das die nicht für den TDI und den GTI sind. Die Scheinwerfer passen so nicht auf der rechten Seite, da zumindest bei meinem der Kasten im Weg war.

    • Also ich habe bis jetzt keinen merklichen Leistungsverlust. Wie gesagt, das einzige was nicht so ganz passte war die Umrandung des LLK.

    • Und was ist der Unterschied beim 110kw-TDI ???

      Kannst du bei dem 'großen' Diesel die Nebelscheinwerfer dann wieder verbauen...bzw. einfacher verbauen?
      Und wenn ja - gibt's dafür dann auch freigaben, bzw. welche würdet ihr da empfehlen?

    • Yep - is mir auch schon mal aufgefallen....auch dass er größer ist =)
      Und bei den seitlichen Verblendungen auch mehr Platz ist...naja...fahrerseite zwar nicht viel platz - aber mehr als bei den anderen TDIs...

      Kann man da jetzt einfach einen x-beliebigen Scheinwerfersatz verbauen, z.B. vom 1.6er?