Erfahrungen Flecken/Geruchsspray

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen Flecken/Geruchsspray

      In meinem Auto ist dem Vorbesitzer irgendwas unter den Rücksitz auf den Teppich gekommen, dass dort furchbar gegammelt hat. Ich hab alles sauber gemacht und schon einen halben Liter Sakrotan Desinfizierung nach und nach draufgesprüht. Ist auch schon besser geworden, sehen tut man nix mehr, aber es stinkt noch etwas, wenn es warm ist im ganzen Auto. Heute hab ich mal ein Fleckenspray gekauft, irgend was mit Antioxidationsblabla... Habs gerade am Woziteppich getestet, der hat jetzt wo vorher ein Fleck war wieder Neuzustand, also viel zu hell ;)
      Hoffe mal das neutralisiert den Geruch im Auto. Ich sprühe es morgen mal rein.

      Was benutzt ihr um Gerüche zu neutralisieren?

      Gruß 'Captain

    • Febreze.

      Was Du benutzt hast war bestimmt sowas wie Oxiclean (©), aber damit z.B. die Sitzbezüge sauber werden und gut riechen reicht auch Rasierschaum.

      Falls alles nichts hilft bleibt nur eine Ozonbehandlung des Innenraumes. Damit bekommt man jeden Gestank weg, ausser der von saurer Milch.

    • Die Mittel, für die ständig im TV geworben wird (Febreze) habe ich weder im Baumarkt noch im Lebensmittel Discounter bekommen. Auch nicht im Drogeriehandel. Ich frage mich warum die dafür werben wenns das zeug nirgendwo gibt, oder ist das in Bayern verboten ;)
      Ich hab Vanish benutzt, aggressiv pinke Verpackung, da dachte ich, dass muss helfen. Aber wie geschrieben ich teste es erst morgen, heute nur kleiner Feldversuch auf dem WoZiTeppich.
      Gn8 'Captain

    • Habe auf dem Fahrersitz wie so Wasserflecken, die selbst mit gutem Zureden nicht weggehen wollen (hatte das auch schon bei meinem gelben und da hat selbst n Dampfreiniger nichts gebracht; nur jetz bei Sitzheizung ?!) habt Ihr da ne Idee für ?

      Weil gebe mein Auto so ungern ab sonst hätte ich den vielleicht schonmal zu Lucky Car gebracht !

    • Hi,

      also ich hab mal gehört, das gegen Geruch ne Schüssel mit Kaffeepulver helfen soll, also so frisch gemahlner.

      Zum Febreze nur als Tipp super doll aufpassen, das nichts auf Kunstoffverkleidung kommt, da bildet sich dann so ein weisser Schleier. Ist meiner Freundin passiert.

      Ciao
      Sven ;)

    • Hab heute Abend mal alles fett eingeschäumt, bin mal gespannt, ob der Gestank aus dem Teppich raus geht. In der Aufbereitung war der Wagen ja, aber die arbeiten nur auf Optik. Unter dem Teppich, den man einfach hochklappen kann gammelte noch alles. Ich hätte das Auto gleich da lassen sollen, ging aber nicht, da ich am übernächsten Tag in Urlaub gefahren bin.
      Alsso ich würde so eine Reinigung lieber selbst machen, da weiss man was man hat. Aber die Sitze haben die mit einem Dampfreiniger wie neu sauber bekommen, das kann man halt privat nicht machen.
      Gruß 'Captain.

    • RE: Erfahrungen Flecken/Geruchsspray

      Original von captainbanes
      ... Was benutzt ihr um Gerüche zu neutralisieren? ...
      Gruß 'Captain


      Ich benutze ein Spray das manche Fluggesellschaften benutzen, um die Flugzeugkabinen zu neutralisieren. Riecht sehr angenehm und ist nicht so aufdringlich.

      Gruß,
      Perle