1.8 G60 im 4er?????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8 G60 im 4er?????

      Moin.
      Sag mal eine frage!Kennt wer eine Firma die einen 1.8 G60 in einen 4er baut?
      Und ob sowas überhaupt geht?
      Wäre doch mal was anderes als immer diese langweiligen turbo umbauten!

      Was haltet ihr davon!

      Gruss

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • RE: 1.8 G60 im 4er?????

      hmmm....ladersound ist Geil.
      Im 2er hab ich schon nen R32 Motor gesehen, sollte auch umgekehrt funktionieren. Leistung lässt sich aus dem Motor auch holen, aber erst mal einen gepflegten Motor finden.
      ...Hätte da rein zufällig einen an der Hand :D
      Immer schön warm und Kalt gefahren.
      Am besten ein 16v G60

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel ()

    • Das heulen vom G lader finde ich obergeil! Wenn ich ehrlich bin!
      Daszu einen einzeldrossel einspritzung und fächer !
      Das hat dann schon einen netten sound!

      HiHi

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • RE: 1.8 G60 im 4er?????

      Original von Daniel
      hmmm....ladersound ist Geil.
      Am besten ein 16v G60


      Sabberrrrrrrrrrrrrr 8o
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Einbau sollte möglich sein, der Patrick hat ja auch nen VR6 aussem 3er im Golf IV.

      Ich weiss allerdings nicht in wie fern sich die Motorhalter da unterscheiden und wie es mit passenden Getrieben aussieht.

    • bekommst wegen den schlechteren abgaswerten nur sehr schwer bis garnicht eingetragen - einer bei uns aus der gegend hatte `nen g60 im polo 6kv (variant) verbaut.....

      aber mal im ernst? g60? einzeldrosselklappen? seit wann wurde `n g60 im 3er verbaut (bis auf die kleinserie von vw motorsport) ? mnhnm vaddertach war doch schon oder?!


      kauf dir `nen polo g40 fürs wochenende - da hast auch spass mit und teilweise bekommste welche von rentnern etc. im originalzustand und scheckheftgepflegt sowie mit realtiv wenig kilometern für `n paar scheine.....

    • Ich denk auch, dass das ne Rückrüstung ist.
      Der G60 Sound hört sich meiner meinung etwas "krank" an (bitte net falsch verstehen).
      Aber wie passt ein 3.2l V6 in nen 2er? Kippt der nicht vorn über? :]

    • Der G60 ist doch ein uralter Motor, den würd ich mir in kein neueres Auto reinbauen. SOOO toll ist der auch nicht, oder was meinst warum es den nur kurz gegeben hat??? Wenn dann 1,8T oder V6 rein.

      Und der TÜV wird dir das auch nicht eintragen, da der eine schlechtere Abgasnorm hat als dein Motor der drin ist. ;)

    • hmm und nen v6 einbauen und da nen lader anfertigen lassen *fg*

      abgesehen davon das der thread ziemlich sinnlos is da es sowieso viel zu teuer wird


      mfg steve

    • Glaube kaum daß irgend ein Prüfer einen Euro2 Motor in einen IVer einträgt. Aber cool wäre es schon irgendwo, die G60 haben schon einen gewissen Reiz =) Bekannter von mir hat(te) einen Corri G60 mit neuem 2l Block und rund 250PS, der geht wie ein Schnitzel und hört sich einfach nur krass an; 'ne Mischung aus dem Wummern/kreischen vom Lader und WRC mäßigen Auspuffsound 8o

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Normalerweise ist eine Verschlechterung der Abgasnorm nicht moeglich. Beim 500 PS Leon V6 wurde sie aber auch zurueckgestuft.