Wechsel von 2-Tasten FB auf 3-Tasten FB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wechsel von 2-Tasten FB auf 3-Tasten FB

      Hallo,
      es wurde unter US-Paniktaste zwar schon was zu diesem Thema gepostet, doch habe ich hier noch einige Verständnisprobleme.
      Deshalb folgende Frage:
      Kann ich eine 3-Tasten FB vom Beetle an meinem Golf IV Variant (05/2003) benutzen, um die Heckklappe einzeln zu steuern?
      Kann bzw. muss ich die "neue" FB (des Beetle) auf mein Fahrzeug anlernen lassen?
      Kann ich dann weiter auch die alten FB benutzen.
      Wie ist das dann mit dem Klappschlüssel, ist bei der Beetle-FB dann einer bei, oder muss ich einen von meinen vorhandenen FB umbauen?
      Wie bestelle ich die FB am besten, um auch das richtige zu erhalten (passend für meinen Golf)?
      Kann mir jemand hierzu was sagen und evtl. noch die passenden TN posten?
      Für Eure Hilfe bedanke ich mich.
      Gruss
      Desaster

    • Original von bora-r32
      wieso eigentlich beetle schlüssel beim mod.03??
      die sache mit der ffb hatten wir ja in nem anderen beitrag schon..bei mir am bora funzt es serienmässig


      Hallo,
      Deinen Beitrag verstehe ich nicht!
      Ja, diverse Beiträge gab es im Rahmen der Paniktaste, ist mir aber noch einiges unklar, deshalb meine Bitte um Erläuterung.
      Was funzt an Deinem Bora serienmässig?

      Tut mir leid, aber ich möchte nichts falsches kaufen. Ist wohl verständlich.

      Gruss
      Desaster

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Desaster ()

    • Original von bora-r32
      wieso eigentlich beetle schlüssel beim mod.03??

      Joa, das wäre dumm.... :O

      die sache mit der ffb hatten wir ja in nem anderen beitrag schon..bei mir am bora funzt es serienmässig

      Deshalb wundert es mich ja, dass es bei m G4 angebich ned gehen soll. ;)
    • serienmässig funktioniert das aufspringen lassen der klappe per funk...
      deshalb haben michael und ich in den beiträgen mit der ffb ja auch gesagt das es gehen muss ;)
      der beetle_schlüssel von dem dort die rede ist bezieht sich auf fahrzeuge mit der frequenz 433MHz...also ältere baujahre
      wie gesagt: vielleicht nicht gerade unter "paniktaste" suchen..
      einbauanleitung einer serienmässigen ffb im faq bereich wird dir sicher weiterhelfen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bora-r32 ()

    • Hallo bora-r32,
      vielen Dank für den Hinweis, dann habe ich den falschen Suchbegriff benutzt!
      Gruss
      Desaster

    • Einbauanleitung FFB GolfIv ab 2002

      Hallo,
      der Link für die Einbauanleitung geht leider ins Leere! Hätte von Euch noch jemand die Einbauanleitung zur Verfügung? Ware echt Klasse!
      Vielen Dank im voraus.
      Gruss
      Desaster

    • Hallo!

      Es ist wirklich so dass ab Model 02 die Heckklappe einzeln zu steuern nicht geht. Ich habe mir heute bei VW Stromlaufpläne für Passat und Golf/Bora besorgt. Muss jetzt noch schauen ob irgengwelche möglichkeit gibt.

      Gruss Juraj

    • Hallo!

      Es ist wirklich so dass ab Model 02 die Heckklappe einzeln zu steuern nicht geht. Ich habe mir heute bei VW Stromlaufpläne für Passat und Golf/Bora besorgt. Muss jetzt noch schauen ob irgendwelche möglichkeit gibt.

      Gruss Juraj