Weitec Federn 50mm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Weitec Federn 50mm

      Hi,

      mal ne doofe Frage... Aber man hört ja immer ab 40mm neue Stabis und und und...

      Wollte ja am WE 50mm Federn verbauen...! Ohne irgendwas anderes... Nun meine Frage...

      Ohne anderes Zeugs kann ich da wohl nicht lange fahren oder?

      Am besten Federn verkaufen und Fahrwerk kaufen oder wie seht ihr das?

      Danke euch...

    • RE: Weitec Federn 50mm

      Hallo,

      -50 müßte doch eigentlich beim 1,4er gehen ohne Stabi zu tauschen.
      Der hat der "nur" die dünne Antriebswelle, da müßte es doch passen.

      Korrigiert micht bitte wenn ich da falsch liege :)


      Gruß Marcel16V

    • sehe ich auch so! meine Wenigkeit fährt nen TDI und der wiegt ja bekanntlich nen bisl mehr. Und selbst da brauchte ich mit 50er Eibachs keinen anderen Stabi!

      Gruß

    • Original von Jimmy
      Jo, du braucht 100%ig kein anderen Stabi o.ä. verbauen.
      Ich selbst fahre einen 1.6er Golf mit 50/50 Federn (Original-Dämpfer) und selbst bei mir schleift nix. ;):)


      Hi Jimmy
      Was für Federn hast du drin?
      Du hast ausser Federn nichts geändert??
      Will meinen 1.6 8V 74kw nämlich demnächst auch tiefer legen (50 mm). Aber die meisten meinen Stabi sollte man wechseln, auch wegem Fahrverhalten usw...

      Grüsse Dirk

      Gruss Dirk

    • Original von Fantasy
      Original von Jimmy
      Jo, du braucht 100%ig kein anderen Stabi o.ä. verbauen.
      Ich selbst fahre einen 1.6er Golf mit 50/50 Federn (Original-Dämpfer) und selbst bei mir schleift nix. ;):)


      Hi Jimmy
      Was für Federn hast du drin?
      Du hast ausser Federn nichts geändert??
      Will meinen 1.6 8V 74kw nämlich demnächst auch tiefer legen (50 mm). Aber die meisten meinen Stabi sollte man wechseln, auch wegem Fahrverhalten usw...

      Grüsse Dirk


      Bei dem 1.4 und dem 1.6 Braucht man keinen anderen Stabi!!! =) =) =)
    • Bedenke aber, dass die Weitec Federn etwas weicher sind.

      Weiß nun nicht, wie es beim 1,4er ausschaut aber beim Diesel kann man noch ca. 1cm dazurechnen.

      Senci

    • ich hab auch die 50er weitec bei mir im 1.4er drinn und da schleift nix. aber wenn ich dir nen tipp geben kann, hol dir noch federteller!!! sonst haste nen negativ keil und das is scheisse =) hab auch die erfahrung machen müssen. hinten kommt er astrein tiefer nur durch das leichtgewicht vorne kannste das echt knicken

    • Original von hacky
      ich hab auch die 50er weitec bei mir im 1.4er drinn und da schleift nix. aber wenn ich dir nen tipp geben kann, hol dir noch federteller!!! sonst haste nen negativ keil und das is *zensiert*e =) hab auch die erfahrung machen müssen. hinten kommt er astrein tiefer nur durch das leichtgewicht vorne kannste das echt knicken


      Haste ein Bild von deinem Golf?
    • also ich hab auch nen 1.4er und bin mit Gewinde bis anschlag unten.

      Stabiwechsel beim 1.4er und1.6er ist erst ab ca. 70mm nötig, da es sonst hin und wieder mal schleift

      Gruß
      Kai :D