Bremsanlage von HGP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsanlage von HGP

      wie ich gerade gesehen habe verbaut HGP beim Bremsenumbau audibremsscheiben und porschesättel.kann mir jemand sagen von welchem audi die scheiben sind und welche porschesättel es sind..hat jemad den adapter von euch?würd ihn mir nachbauen.

    • RE: Bremsanlage von HGP

      Original von manuel_bo
      würd ihn mir nachbauen.


      Induktionshärtung pp., hast Du dafür die Technik zuhause? ;) Ernsthaft, überleg mal, was für Kräfte auf die BA einwirken...

      Die Scheiben dürften vom RS2 sein.
    • nitrieren oder härten ist kein problemwir haben erst adapter für einen BMW für das 24 h rennen gemacht.hat wunderbar gehalten.kein problem.vom rs2 glaub ich nicht so.die haben 360 durchmesser und sind in copoundbauweise wie die beim r.das hatte der rs2 noch nicht.

    • Hmm was für einen Motor hast du denn das du eine so große bremse fahren willst!?
      Bin bei uns in der fimr al denn SL AMG gefahren ,der hat ja eine recht große bremse!
      Alter schwede das schockt echt nicht weil du immer beim bremsen aufpassen mußt!
      So eine bremse ist was für frauen die mit ihren high heels da rauf tretten!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Original von The_saint
      Hmm was für einen Motor hast du denn das du eine so große bremse fahren willst!?

      Kannst du nicht lesen??? R32 fährt er

      Bin bei uns in der fimr al denn SL AMG gefahren ,der hat ja eine recht große bremse!
      Alter schwede das schockt echt nicht weil du immer beim bremsen aufpassen mußt!
      So eine bremse ist was für frauen die mit ihren high heels da rauf tretten!

      Warst du im Deutschunterricht krank??? Liest sich ja furchtbar...

    • hallo

      ich haben den R fahrer am see gefragt was die bremse kostet weil ich will auch eine andere haben bin mit der R bremse nicht zufrieden.die soll 3500 € kosten dann würde ich lieber die von MOVIT nehmen kostet nur 2500€ und is das gleich wie eine porsche bremse....


      gruß timo