R-RX Heckansatz montage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R-RX Heckansatz montage

      bin gerade dabei bei meinem Golf einen kleinen Heckansatz von Rieger an meinem Golf zu montieren und stehe vor dem Problem wo und wie ich den Aluwinkel an der Stoßstange montieren soll

      eine Beschreibung oder sogar Bilder wären hilfreich

      MFG Dominik


      PS: Bilder stelle ich heute abend online

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dominik ()

    • Hallo!!!

      Welchen Aluwinkel? Ich hab meinen gebraucht gekauft und den nur mit der orginalen Stossi durch die Nasen die sich durch die orginal Stossi schieben verschraubt. Von Winkel hab ich noch nie etwas gehört.

    • inzwischen ist er dran

      Der Winkel wird in der Mitte des Autos am Stoßstangenträger fest genietet und dann per Schrauben mit der originalen Ausenhaut der Stoßstange verbunden

      morgen mache ich mal bilder davon

    • Mal so neben bei,
      gibt es einen unterschied zwischen dem großen Rieger Heckansatz und dem von CSR????
      Auf dem ersten Bilck sehen die ja gleich aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RON-RS ()

    • gibt es einen unterschied zwischen dem großen Rieger Heckansatz und dem von CSR????


      Soweit ich weiß haben die Teile von Rieger auch ne ABE, die von CSR nur nen Teilegutachten.

      Also, Rieger ist eintragungsfrei

      Gruß
      Kai :D

    • zumindest die Seitenschweller von CSR haben auch ne ABE
      die Fronlippe hat "nur" ein Teilegutachten und zum Heck kann ich leider nix sagen, da ich da ja den kleinen Rieger verbaut habe