Kennzeichen befestigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kennzeichen befestigung

      Hallo
      da ich eine US Sroßstange habe will ich da nicht reinbohren um mein Schild zu befestigen!
      momentan ist es noch mit zwei Winkeln in dem mittleren Lüftungsgitter.
      Hab mir überlegt das mit Magnetfolie zu befestigen aufs Schild die Folie und ein metall streifen hinter die Stoßstange kleben
      Das müßte doch gehen oder
      Hat das schon einer gemacht??

    • RE: Kennzeichen befestigung

      Grundsätzlich eigentlich auch eine gute Idee!

      Ich hab mein Kennzeichen aber mit doppelseitigen Klebeband befestigt, hält Bombenfest! Das Klebeband is so ein Rotes von Pattex!

      Hat bis jetzt schon 1 Jahr gehalten (Winter und Sommer)

      Greez

    • RE: Kennzeichen befestigung

      @ RabbitGTI :

      Servas, Erstmal Geiler Golf deiner!! RESPEKT 8) !! Habe ihn schon am SEE begutachtet und die Felgen kommen ja mehr als Fett!!

      Also ich habe einfach bei mienem mittlerem Lufteinlaß auch einen Winkel verschraubt und des ist Super find ich!Kennzeichen ab einfach mal schnell den Einlaß ausklipsen und fertig!!Magnet des wäre mir zu "unfest!!!" ob das hält und wenn da glaube ich machst du kratzer in den Lack!! Lieber Klettband aber am besten gfinde ich den winkel im mittlerem Lufteinlaß!Den wennst am Treffen bist einfach ab und normalen rein und keine Spuren !!! Auch das lässtige abschrauben fällt weg!!

      MFG Mecca ;)

      Gruß Martin,


    • Original von DoWnToWn-CrUiSeR
      Würde auch zu Klettband greifen.



      Klettband hast ja wieder ein paar mm Abstand !

      Ich habe auch doppelseitiges Klebeband und das hät nun 1 Jahr wie der Teufel - geht nicht ab !


      Lg,

      Michi
    • aber versaut das klebeband mit der zeit nicht den lack (also wenn mans mal abmachen will)?

      Sinn und zweck davon ist ja eigentlich sich die stoßstange nicht zu versauen, daher werden ja keine löcher gebohrt.

      Gruß
      Kai :D

    • Original von SlowRider
      aber versaut das klebeband mit der zeit nicht den lack (also wenn mans mal abmachen will)?

      Sinn und zweck davon ist ja eigentlich sich die stoßstange nicht zu versauen, daher werden ja keine löcher gebohrt.



      Für mich wars der Sinn das das Schild PLAN aufliegt !

      Sieht edel aus...gegenüber wenns ein paar mm absteht !


      PS:Ein Schild musst immer dran haben auch wenn der Kleber dran pappt!

      Ausser issn Showcar für Treffen ect - dann isses was anderes.


      Michi
    • ich meinte das halt, weil einer meinte ja das schraug beschädigen etc. Daher mein Einwand das Klebeband die Stoßi auch beschädigen könnte

      Gruß
      Kai :D

    • ich bin auch grad dabei ne neue befestigung fürs vordere nummenschild zu basteln. es soll nämlich abnehmbar sein und man soll keine löcher in der stoßstange sehen. da ich auch ne us leiste habe muss es also auch etwas tiefer befestigt sein als original.
      na mal gucken was mir so einfällt... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silverbora ()

    • also wennst die Stoßstange nicht beschädigen möchtest, geht das doch eigentlich nur mit Magneten (wenn mans am Originalplatz haben möchte)


      Mit Magneten ist auch eine sehr gute lösung, aber das Prob ist das die Magneten ja in die Stoßi eingearbeitet werden müssen, folglich anschließend auch nochmal lackiert.

      Daher nur ne Variante für die, die die Stoßi eh noch lacken lassen müssen. Für die, die schon ne gelackte stoßi haben, wirds wohl zu teuer

      Gruß
      Kai :D

    • Du kannst doch die Magneten auf die Innenseite der Stoßstange kleben und die anderen Magneten am Nummernschild, dann musst auch die Stoßstange nicht neu lacken. Der Fossi hat das glaube ich so gemacht

    • Naja, ich hatte eh schon löcher dank des Kennzeichenhalters vom Händler und habe die nun wieder genommen und weiße bzw. blaue Kappen auf die Schrauben draufgemacht!
      Sieht man kaum, aber da du keine Löcher haben willst würde ich auch zu Doppelseitigem Klebeband greifen denn das hat ein Freund von mir an seinem Bora und hält Bombenfest!

      Grüße

      Marc

    • RE: Kennzeichen befestigung

      Original von mecca0_1
      @ RabbitGTI :

      Servas, Erstmal Geiler Golf deiner!! RESPEKT 8) !! Habe ihn schon am SEE begutachtet und die Felgen kommen ja mehr als Fett!!

      Also ich habe einfach bei mienem mittlerem Lufteinlaß auch einen Winkel verschraubt und des ist Super find ich!Kennzeichen ab einfach mal schnell den Einlaß ausklipsen und fertig!!Magnet des wäre mir zu "unfest!!!" ob das hält und wenn da glaube ich machst du kratzer in den Lack!! Lieber Klettband aber am besten gfinde ich den winkel im mittlerem Lufteinlaß!Den wennst am Treffen bist einfach ab und normalen rein und keine Spuren !!! Auch das lässtige abschrauben fällt weg!!

      MFG Mecca ;)


      wie meinst du das mit dem winkel? kannste fotos von der nähe zeigen?