Wie seid ihr mit eurem 1,9 TDI (105) zufrieden????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie seid ihr mit eurem 1,9 TDI (105) zufrieden????

      Hallo

      Aslo mich würden mal ein paar meinungen interiesen, wie ihr da zufrieden seit.

      Ich fang mal an.

      Zum Verbauch:
      Er hat sich ca bei 5,5-5,8 eingebendelt. Ich fahr zwar nicht volles rohr, aber dahinrollen lass ich das gute Stück auch nicht :)

      Von der Fahrleistung bin ich sehr überzeugt, er kommt sehr gut von unten, jetzt nach 2500km wird er schon langsam frei und zieht auch über 3000rpm noch ordentlich an . Er bietet ein gut nutzbares Drezahlband und man kann damit zügig unterwegs sein.

      Zu guter letzt die Laufkultur
      Nunja etwas kernig (besonders über 3000rpm), manchmal beim beschleunigen habe ich das gefühl er hört sich an wie ein benziner mit nem asimäßigen Sportauspuff.

      alles in allem bin ich aber mit dem Motor sehr zufrieden, und würd ihn sofort wieder kaufen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxell ()

    • RE: Wie seid ihr mit eurem 1,9 TDI (105) zufrieden????

      Hallo,

      Verbrauch ist bei mir momentan um die 6 Liter, fahre überwiegend Stadtverkehr und am Wochenende mal längere Strecken über die AB.
      Beschleunigung würd ich mal sagen... gut... im Vergleich zu meinem vorherigen Wagen auf alle Fälle... der hatte aber auch ein paar weniger Ponys und war ein Benziner und ein Japaner.

      Schönen Feiertag noch!

      edit: Alles in allem würd ich den Wagen wieder kaufen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von perle98 ()

    • also bei mir hat sich das so auf 4,5-4,9 l eingependelt bei nicht allzu rasanter fahrweise...schöner motor bin sehr zufrieden mit......aber ich warte ja persönlich auf den r32!!! bis dahin wollte ich sparsam fahren ;)

    • mit 18 Jahren das erste Auto und ich würde ihn immer wieder kaufen...

      allerdings bin ich am überlegen ihn ein bißchen flotter machen zu lassen weil ich demnächst sehr viel autobahn fahre...

      Aber allgemein sehr geiles Teil !

    • Da is mein Verbrauch schon etwas höher, ich trete aber auch gerne mal ordentlich auf den Pinn : )
      deshalb wahrscheinlich auch 6,5 - 7 Liter, aber auch öffters mal drüber(~7,5!)

      Sonst von den Fahreigenschaften ganz gut, nur was mich stört ist der Sound!
      hat da schon jemand Erfahrungen, wie man den vernünftig klingen läßt ?

      whistler

    • Diesel bleibt Diesel bleibt Diesel. Erfreu Dich lieber am Drehmoment und dem günstigen Verbrauch. Illegal kann man da ein bisschen machen (siehe diverse Threads) aber legal nicht.

      Pfeifen eure TDIs denn noch so wie die alten damals?

    • Habe den 90ps TDI, der dem 105ps Tdi bis auf ein paar Kleinigkeiten ja sehr identisch ist und das sind meien Erfahrungen:

      Meiner pfeift leider kaum...da pfiff mein alter Tdi 115ps wesentlich mehr.
      Möchte wieder ein lautes pfeifen haben...ist das machbar?

      Sonst bin ich super zufreiden, nur der Sound ist manchmal etwas nervig, da klingt der 2.0tdi deutlich besser.

      Verbrauch liegt hochgerechnet bei ca 6ltr, da die ein oder andere Voillgasfahrt mal mit drin ist ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KAI16V ()

    • Muss sagen, nicht schlecht eure Verbräuche, da braucht er wohl doch nen Tick weniger als der alte 90 PS TDI mit 5 Gang.

      Fahre normal mit wenigen Vollgasorgien (10km vielleicht) und selten über Land, meist halt Stadt und Autobahn.

      5,4 bis 5,8 Liter in den letzten 95 Stunden laut MFA1, bei 100 Stunden resettet die ja. Alles mit schmalen 195er Winterreifen auf 15 Zoll Stahl und meist ohne Klimaanlage, dafür mit Licht, Gebläse und Sitzheizung. 5,4 bis 5,8 Liter weil der Verbrauch seit dem ich arbeite angestiegen ist.

    • icvh brauchve mit meien 2.0 TDI 3 - 5 L für 30 % stadt 30% Überland und 30 % Autobahn ! und schleicher tu ich weiss gott nicht, nur früh schalten ....

      hatte gestern sogar auf ner überland strecke 2,9 L :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krake ()

    • Also mein 1.9 Tdi ist echt ein super Auto. Der Verbrauch ist top, ich komme immer so um die 740km weit (nur Stadt!) und der Anzug ist ganz ordentlich. Wird aber bald besser sein :]. Als Resumé würde ich sagen: 105 PS reichen vollkommen aus aber mehr geht immer.

    • Original von Krake
      icvh brauchve mit meien 2.0 TDI 3 - 5 L für 30 % stadt 30% Überland und 30 % Autobahn ! und schleicher tu ich weiss gott nicht, nur früh schalten ....

      hatte gestern sogar auf ner überland strecke 2,9 L :D


      Das ist ja irre :D
      Also ich lag bei meinem 2.0TDI so bei 5,2 bis 6l
      Jetzt mit den Sommerreifen bin ich froh wenn ich mal wieder auf 6l runterkomme :)

      Joc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J0CuTTiS ()

    • Original von Krake

      hatte gestern sogar auf ner überland strecke 2,9 L :D


      Ja ja, Momentanverbrauch. Oder?

      Das kann ich auch. Aber was steht da wenn Du mal 100 km oder meinetwegen nur 40 km Strecke fährst. Das zählt. :D Nach dem Momentanverbrauch kannste nicht gehen. :]
    • also das geringste was ich auf einer 30 KM langen strecke laut MFa gebraucht habe mit meinen TDI 74KW waren 3,8L

    • Immer wieder....

      Ich hatte vorher nen 115 PS PD Bora Variant, und muss sagen, daß mir die 10 PS nicht fehlen! Der Verbrauch steht bei 4,8 - 6,9 Litern, je nach Fahrweise, eingeschalteten Verbrauchern und Wetter! Habe die 6 Gang Version!

      Gruß
      Dirk