Kennzeichen behalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kennzeichen behalten

      Hi Leute,

      mal eine Frage zu den Kennzeichen und zwar mein Schwager hat sein altes Auto nun abgemeldet, da er in den nächsten wochen ein neues bekommt. Ist es möglich das er sein altes Kennzeichen wiederbekommt??

      Und wenn ja wie??


      Matthias

    • Hallo erst mal,

      also bei uns kann man nen Antrag bei der Zulassungsstelle beantragen und kann seine Schilder weiterhin behalten.Kostet ca. 20€ weil die vom Straßenverkehrsamt !!! die Akte leeren. Vorraussetzung ist, das ihr die Abmeldebescheinigung vorlegt aber das is ja eh klar.
      Es kann natürlich sein das dies je nach Landkreis unterschiedlich ausfällt ???

      Trotzdem viel Glück !!!

      Grüße Björn


      Was ist denn daran verboten wenn man schreibt das die die Akte leeren, ist ja schließlich so !!!

      Danke für ne Antwort

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VW Racing 667 ()

    • Was ist denn daran verboten wenn man schreibt das die die *VERBOTENES THEMA! Wird gelöscht! Regeln beachten!* leeren, ist ja schließlich so !!!

      Danke für ne Antwort


      lol was geht denn hier?

      zensurstaat ^^

      REVOLUTION !!!

      :D:D:D

      Egal...

      bei uns kann mein sein kennzeichen nur über connections behalten. mein vater hat sich nen neuen passi gekauft und hat das kennzeichen von seinem alten behalten können weil die vom autohaus das geregelt haben.. aber so mal anfragen kannst du ja trotzdem

      gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eric ()

    • Bei uns im Landkreis ohne weiteres möglich, wenn auch über Umwege und mit einigen Kosten verbunden... Altes Fahrzeug abmelden, Umkennzeichnen, und nach einem Tag wird das alte Kennzeichen wieder frei (kann man sich auch gleich wieder reservieren lassen). Läßt man das alte Auto nicht umkennzeichnen wird das Kennzeichen erst wieder frei, wenn das Fahrzeug in einem anderen Landkreis zugelassen wird, oder nach Ablauf von einem Jahr (oder sogar noch länger)...

      Fahre nun aber schon seit 6 Jahren am Auto mit dem selben Kennzeichen (ist das 4te Auto mit diesem Kennzeichen), und beim Motorrad habe ich auch längere Zeit das gleiche Kennzeichen gehabt, bis ich beim jetzigen ein kurzes Kennzeichen bekommen habe...