stabi für Supersport FW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • stabi für Supersport FW

      Ich hab vor mir eventuell ein statisches Supersprt Fahrwerk zu holen.
      Jetzt meine Frage: was kann ich da für einen Stabi verbauen hab auch ein bssl die suche gewälzt aber so richtig schlau gemacht hat mich das nicht.
      Wie sieht es aus mit dem 4Motion Stabi der soll ja teilweise an den 2wd koppelstangen nicht wirklich passen.Weil der dann schräg steht Oder was könnte man da machen.
      Was gingen noch für Stabis?

    • Welchen Motor hast du? Was für ein Supersportfahrwerk (wie tief)?

      Denn vielleicht ist ein Stabiwechsel garnicht nötig

      Gruß
      Kai :D

    • Vieleicht wenn es den als 4Motion gab bei meinen aber nicht.?
      Ich dachte ja eigentlich an den R32 oder 4Motion Stabi aber ich hab da jetzt so viel von den Problemen mit der befestigung an den originalen Koppelstangen gelesen.

    • ja, das problem ist das es nicht zulässig ist wenn das fahrwerk keine stabiaufnahmen am federbein hat.

      Es lässt sich zwar verbauen (auch ohne probs, habe ses auch so), ist aber wohl nicht ganz legal...!

      Gruß
      Kai :D

    • Hm ja keine ahnung ?(
      Wenn der net gibts sonst noch für welche. KW und glaube HR gehn ja auch oben an die aufnahme vom Federbein. Und kann es sein das der FK Stabi auch über die Antriebswelle geht? Ich mein ich hatte ebn ein Bild geshen wo es so aussah :O. Was soll der dann bringenß

    • @redieh: Du meinst bestimmt das Supersport FW das letztens bei ebay drin war, hatte ich nämlich auch mal nachgeguckt für den GTI von nem Kumpel. Wir sind dann aber auch mal auf die Seite von Supersport gegangen supersport24.de, da aber festgestellt das die nur statische FW mit max. 50/50 tieferlegung haben, von daher würde ich da aufpassen. Und wenn du eine Antriebswelle mit mehr als 42 mm Durchmesser hast kannst du auch nicht mehr als ca. 40mm tiefer kommen ohne einen anderen Stabi zu verbauen. Und da du den V5 hast kann das ja gut sein das du ne dickere AW hast.

      Gruss
      Supra