Basti's Multimedia GOLF V / Ausbau fertig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Basti's Multimedia GOLF V / Ausbau fertig

      So, am Sonntag war 4. Internationales VW Treffen in Kaiserslautern. Ich war mit meinen Leuten dort und habe mal die Chance genutzt Euch meinen GOLF V FSI Sportline zu präsentieren. ;)

      So, das ist mein GOLF:



      Mitte April habe ich angefangen meinen Multimedia-Ausbau anzufertigen.
      Im Auto sind verbaut:
      Headunit: Clarion VRX9 "inDash" DVD-Radio
      Speakers: exact! 3-Wege-Frontsystem mit gefrästen Alu-Einbauringen (Hochtöner, Mitteltöner und 18 (!) Zoll Tieftöner)
      Subwoofer: HERTZ HX300 30er
      Amplifiers: 2 Audison SRX3, 3Kanal
      PowerCap: Dietz
      Alarm: Ampire P100 Car Alarm

      Habe so ziemlich alles alleine gemacht. Was natürlich elektrik angeht muss ich passen - das hat für mich eine Carhifi-Firma gemacht.

      Die vorderen Türen wurden mit Bitumenmatten, Dämmpaste und Dämmwatte auf den Klang vorbeireitet. 2 Kilo Dämmung prö Tür und 4 Kilo Frontsystem mit Einbauringen aus Aluminium machen das Ein- und Austeigen richtig schwer - sagt meine Freundin!! :D Also man merkt das auf jeden Fall!!! =) 8)

      Mein Heckausbau sollte zunächst einmal praktisch sein. Um einen doppelten Boden kam ich dann wohl nicht drum rum. Ich fertigte mir ein Holz aus MDF, überzog es mit grauem Polsterstoff und schaffte so ein neues Zuhause für die beiden Audison Endstufen, das Powercap und die Verkabelung. Da man später durch ein Plexiglas Einblicke in die Technik bekommen sollte, war das saubere und optimale Kabelverlegung ein echter Todeskampf - aber geschafft!! 8) Eine blaue Neonröhre noch dazu, fertig.
      Vom Gedanken einen serien Subwoofer zu kaufen kam ich schnell wieder ab. Doch für meine Idee reichte das bewährte MDF-Holz nicht aus. Fazit: GFK muss her! So machte ich mich im Internet schlau, fertigte eine Skizze und legte los. 3 von 4 Seitenwänden waren schnell aus MDF den Kofferraumformen angepasst. Nachdem ich einen Einbauring für den Sub zurechtgesägt hatte konnte ich diesen mit 3 Stützen an den 3 Seitenwänden festschrauben. Damit alles noch stabiler wird, habe ich mit Glasfaserspachtel die Stützen umhüllt und an den Boden gespachtelt. Leim und Silikon dichten die Wände nach Außen. Für die Formgebung spannte ich ein altes (fleckenfreies :lol: ) Spannbettlaken über meine Konstruktion und tackerte es an möglichen Stellen fest. Harz und härter drauf und die Form für die Glasfasern war geschaffen. Dann, nach 2 Tagen, 11 Schichten GFK und etlichen Stunden mit legalen Drogen aus den Dämpfen des verdammten GFKs war der Sub soweit fertig. Die Feinarbeiten wie Abschleifen, nochmals anpassen und grundieren gingen praktisch von der Hand. :mrgreen: :up Noch Stoff drüber, Woofer einpassen und fertig war der Kofferraumausbau..... Nun die Bilder! ;)

      So, das ist mein geliebtes Clarion


      und mein Kofferraumausbau


      Da ich die Bilder vom Basteln mit dem Handy gemacht habe kann ich die Euch heute noch nicht präsentieren. Wenn es den einen oder anderen interessiert kann ich die gerne noch posten.

      Hier noch zwei Bilder. Klar, das eine bin ja dann wohl ICH :D und das nebendran ist die Freundin meines Busenkumpels.




      In Kaiserslautern habe ich bei der SPL Leistungsmessung mitgemacht und kam mit meiner Anlage auf 121,8 dB. Eigentlich nicht schlecht der Wert, nur könnte er um einiges besser sein :roll: Ich hatte ca 3-4 cm Ausschlag der Türbleche nach AUSSEN :shock: ! Also demnächst werden zur Freude meiner Freundin nochmal 3 Kilo Dämmung in die Türen gesteckt und das gleiche Spiel im Kofferraum ebenfalls :up :up

      Da man immer was verbessern kann weiß ich auch nicht, ob die Anlage so drin bleibt wie sie ist. Da das mit dem GFK alles so klasse geklappt hat, freue ich mich schon darauf meine Ideen die ich auf dem Treffen gesammelt habe in nicht allzu langer Zeit auch umzusetzen. Wann genau weiß ich nicht, aber ihr dürft schonmal gespannt sein.......das war noch nicht das Ende. 8):P;)

      In diesem Sinne darf gemeckert werden.

      Viele Grüße
      BASTI-FSI

    • Habe die exact! Hochtöner verbaut. Bin sehr zufrieden damit. Habe die Hochtöner den Spiegeldreiecken angepasst und mit Heißkleber eingearbeitet.
      Das ganze 3 Wege System ist der Knaller. Leider geben die Türen immernoch nacht - der Klang kann also nur noch besser werden.

      :] :]

    • RE: Basti's Multimedia GOLF V / Ausbau fertig

      Original von basti-FSI
      So, am Sonntag war 4. Internationales VW Treffen in Kaiserslautern. Ich war mit meinen Leuten dort und habe mal die Chance genutzt Euch meinen GOLF V FSI Sportline zu präsentieren. ;)

      So, das ist mein GOLF:


      Mitte April habe ich angefangen meinen Multimedia-Ausbau anzufertigen.
      Im Auto sind verbaut:

      Speakers: exact! 3-Wege-Frontsystem mit gefrästen Alu-Einbauringen (Hochtöner, Mitteltöner und 18 (!) Zoll Tieftöner)

      In diesem Sinne darf gemeckert werden.

      Viele Grüße
      BASTI-FSI


      So so, 18 Zoll Tieftöner :D haste das Auto drumherumgebaut :rolleyes:
    • RE: Basti's Multimedia GOLF V / Ausbau fertig

      Schaut gut aus! =)
      Hat das Clarion oben ohne Probleme gepasst? (wegen Einbautiefe?)


      MfG

      Knallkopp

    • Hallo

      Onhe dich beleidigen zu wollen, muss ich sagen das ich es seltsam finde, das du dein wagen als mutlimedia wagen bezeichnest!!!!!!!

      Also unter multimedia versteh ich da was anderes!!!!!!!!

      Und du siehst 121,8 db als nicht schlecht??????????

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxell ()