Taugt die Frontschürze etwas?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Taugt die Frontschürze etwas?

      Hi,

      nachdem mir heute morgen meine Frontschürze und der dahinter liegende Metallträger regelrecht abgefetzt wurden.
      Beim Rausfahren nem seitlichen Parkstreiben hat sich der Mittelholm von einem BMW verfangen.

      Bin ich nach dem ersten Schock nen bisschen auf die Suche gegangen, wird noch einiges zu machen sein am Auto, daher sollte sich der Preis für eine neue Schürze nicht allzu teuer sein im Verhältniss zu normalen OEM.

      Was ist von dierser zu halten, hat die vielleicht schon jemand, bzw kann etwas über Passgenauigkeit etc. sagen? Bis auf einen hab ich keine schlechte Bewertung gesehen. Oder gibts keine "preiswerten und guten" Frontschürzen in der Preislage der OEM bzw. etwas drüber.

      eBay

      eBay2
      Schon mal vielen Dank

      Ciao
      Sven ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Senbo ()

    • Hallo!

      Also ich kann zu dieser Stoßstange speziell nichts sagen, jedoch sollte man sehr vorsichtig bei diesen dingern sein, da

      1.) Die Passgenauigkeit meistens unter aller sau ist
      2.) Das GFK so dünn ist das es beim kleinsten aufsetzen zu brüchen oder rissen kommen kann
      3.) Die Dinger meist noch sehr viel Vorarbeit vorm lackieren bereiten und somit die Rechnung beim Lacker in die Höhe geht

      Gruß
      Kai :D

    • son Teil is schön und sieht sicher gut aus...aber ohne Seitenschweller und HEckschürze siehts doof aus(meine Meinung).

      Hinzu kommen die Argumente von Slowrider...wenn Du damit aneckst und was passiert dann sind ma locker 500€ einfach in den Wind geblasen...aber das kann Dir auch mit Felgen passieren unf morgen fällt ein U-Boot auf Dein Auto und alles is hin *gg*

      Ich finde ganz oder gar nich...und wenn dann richtig...also sparen bis Du dir z.B nen Rieger Komplett Kit leisten kannst mit Lacken und dann haste mehr davon.

      Und mir gefallen beide nich 8o

    • Könnte mir vorstellen, dass die Passgenauigkeit nicht die beste estte...dann weiß man nicht wie die GFK Verarbeitung ist....aber wenn du dich entscheiden müssten, bitte die erste. Die zweite ist schäbbich.

    • hallo


      mir gefällt keine von den beiden davon mal abgesehn..aber is ja auch geschmackssache..ich würde mir lieber eine ami stange kaufen und da die SML reinsetzen gefäält mir persönlich besser...

      gruß timo

    • mir gefällt auch keine von beiden, die erste hat ein bekannter von mir verbaut, die is bisschen höher als die originale mit frontlippe, passgenauigkeit war eigentlich ganz gut, aber wie schon gesagt wurde, das ist nicht soo gutes gfk,gebrochen isse bei ihm aba auch noch nich....

      rené

    • ... bei solchen Preisen wäre ich vorsichtig. eine gute gfk stoßstange kostet neu ca 350 - 400€, sag ich mal pauschal, auf jeden hat man da was ordentliches!!! aber generell würde ich zu abs-kunstoff greifen!

    • also ich wär da super vorsichtig ich selber bin schon in so eine falle getappt! (siehe mein thread) zur folge hatte das, dass die schweller zu kurz und die schürze ca. 7 std bearbeitet werden müsste bis sie passt. ob sich die mühe lohnt weiss ich nicht ich sitze jetz erstmal auf den dingern und muss gucken wie ich die los kriege!
      bei ebay also höchste vorsicht am besten vorher angucken fahren!

      mfg haDs3n

      ps: die 2te find ich irgendwie komisch. die 1te is korrekt ist aber meines erachtens zu klein kollege hatte die drunter die war obwohl beide wagen gleichtief waren noch n stück kürzer als meine originale mit stanni lippe.

    • Original von StevenW
      Ist aber nix für ganz tiefe Fahrzeuge weil da hat man dann icht mehr so viel Platz vorne! =)


      Kommt drauf an was du unter ganz tiefer fahrzeuge verstehst...ich hab mal gehört das diese Front ganze 4cm tiefer ist als Serie somit wird es schon bei "nur" 60mm Tiefgang etwas schwieriger. :D Bloß was bringt es ne Front zu haben die schon am Boden schrammt wenn im Radkasten noch massig Platz ist...das wirkt optisch kaum.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()