Ölwechsel zwingend nach einem Jahr erforderlich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölwechsel zwingend nach einem Jahr erforderlich?

      Hi!

      Ich benötige mal eine Entscheidungshilfe von einem Schrauber-Profi.... ;)

      Muss man das Öl zwingend nach einem Jahr wechseln, auch wenn man keine 15tkm runtergespult hat? (Die "Faustformel" heisst doch eigentlich "nach einem jahr, oder 15tkm")
      Ich hab den geliebten IVer im laufe des letzten Jahres nur ca. vier bis fünftausend Kilometer bewegt und bin nun am grübeln ob ich wirklich Öl und Filter wechseln soll......viel beansprucht wurde es ja nicht!

      Schonmal danke für die Antworten!

    • ja muss leider sein, weil Öl in Verbindung mit Außenluft auch altert. Die Scherstabilität baut ab und Dir kann der Schmierfilm reißen.
      Das passiert nun auch nicht gleich und mancher fährt bestimmt schon im 3. Jahr ohne Probleme, aber wer es drauf anlegt......., naja, weißt ja, der hat meist den Schaden. und son Ölwechsel kostet nicht die Welt, sofern man ihn alleine macht. :]

    • 25 Euro inklusive Öl, oder was. Die verkaufen Dir doch sonst ihr Öl zu Apothekenpreise, genau wie die Tankstellen und VW selbst. =)

    • Original von DerAlex
      25 Euro inklusive Öl, oder was. Die verkaufen Dir doch sonst ihr Öl zu Apothekenpreise, genau wie die Tankstellen und VW selbst. =)


      Das stimmt schon, mich wunderts auch immer. Halt Ölfilter kommt hinzu.
      Denn wenn ATU kein Angebot inkl. Öl hat, bezahlt man allein für die Arbeit schon 17 EURO.
      Total bescheuert, stimmt aber!!!!!!!!!!
    • Keine Ahnung, ich geh nicht (mehr) zu ATU. Alles Teuer Unger, kennste das nicht. Die waren mal billig, haben den anderen freien Werkstätten Kunden und Mitarbeiter abgegraben, und sind irgendwann teuer geworden jedenfalls bei uns.