GTI in Flammen....

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • GTI in Flammen....

    Igitt 8o den Link hab ich gerade per ICQ erhalten.

    By the way. wieso kann ich denn nichts im Offtopic bereich Posten ?? :O

    putfile.com/media.php?n=SRgtiFIRE&width=640

  • RE: GTI in Flammen....

    Original von Tommel82
    Igitt 8o den Link hab ich gerade per ICQ erhalten.

    ist schon alt. hatten wir hier im forum schon 2 mal :D :rolleyes:


    By the way. wieso kann ich denn nichts im Offtopic bereich Posten ?? :O

    weil du vorher eine gewisse anzahl von posts in den fachbereichen brauchst. 20 od 25 (weiss jetzt nicht genau)

    putfile.com/media.php?n=SRgtiFIRE&width=640
  • WID DUMM KANN MAN SEIN ?!

    bei soner kleinen flamme filmt man nicht in nah aufnahme
    sondern rennt zum kofferaum oder klappt den sitz hoch je nachdem wo man das ding gelagert hat schnappt sich den feuerlösche und hält 2-3 mal kurz drauf


    erspart ne menge ärger

  • Sieht mir schwer nach nem Kabelbrand aus.

    Hier kann man nur nochmal betonen:
    30cm nach jeder Stromquelle (Batterien) das Kabel entsprechend absichern.

    Bei jeder Querschnittsverjüngung das Kabel entsprechend absichern.


    Denn ich glaube kaum das jemand freiwillig Lust darauf hat sein Auto abbrennen zu sehen ;)



    Original von regi
    WID DUMM KANN MAN SEIN ?!

    bei soner kleinen flamme filmt man nicht in nah aufnahme
    sondern rennt zum kofferaum oder klappt den sitz hoch je nachdem wo man das ding gelagert hat schnappt sich den feuerlösche und hält 2-3 mal kurz drauf


    erspart ne menge ärger


    Wenn es wirklich ein Kabelbrand war dann kannste draufhalten solange du willst, der Kurzschluss muss beseitigt werden, ansonsten schmort das weiter bis das Kupfer vom Kabel schmilzt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noone ()

  • ich denke eher, dass sowas von einer zu hohen Abgastemperatur kommt
    es war ein 25-Jahre-Jubi-GTI mit nem anderen Turbo
    da kann schonmal schnell was brennen

    aber ehrlich gesagt, würde ich da nix selber löschen und das Auto brennen lassen
    ein halb angebranntes Auto würd ich sowieso nicht mehr fahren

    white rabbit 1999 - 2009

  • habt ihr mal nen feuerlöscher benutzt ???

    son pulverlöscher oder so ??

    wir haben inner ausbildung im sicherheitstraining mal damit gelöscht
    hammer dinger man glaubt kaum was son bischen weisses pulver machen kann und damit meine ich nicht christopger daum's pulver

    wenns wirklich nen kabelbrand is und die sich immer wieder neu entzünden keine ahnung obs was bringt..
    aber versuchen kann mans

  • boah da könnt ich heulen wenn ich sowas sehe!

    Ich hol mir gleich nen Feuerlöscher fürs Auto! Wahnsinn!
    Was kost so n ding?

    Kriegt man das eigentlich bei Teilkasko hier in DT bezahlt?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UnDerDoG ()

  • da wird wohl irgendwas auf den krümmer gekommen sein, was dann diese schallschutzmatte bei dieser motortrennwand in brand gesetzt hat. Schon irgendwie komisch, wie schnell das in den innenraum gelangen kann - muß ja irgendwie bei den kühlwasserschläuchen der heizung richtung innenraum durchgekommen sein :O

    Gruß
    Ronny