Lexani Felgen bei ebay... wie sicher ist das???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lexani Felgen bei ebay... wie sicher ist das???

      Hi

      Habe Lexanis gefunden bei ebay für 1600,-€

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0263&item=7974305829&rd=1

      Habe dem mal geschrieben bezüglich abzocke usw...

      Der meinte dann zu meiner sicherheit kann man das auch über den Bezahlservice von ebay abwickeln womit ich dann nicht abgezockt werden könnte...

      Ich meinte zu ihm das ich es per nachname möchte und er meinte es geht nur vorkasse bzw. meinte er 500€ anzahlung weil er die Felgen bestellen muss und somit er auch vorauszahlen muss usw...

      Was glaubt ihr? wie sehr kann man dem trauen?

      zumal er nur 1 bewertung hat...

      EDIT: Ahja ich werd wohl meine Limited verkaufen da sie mir nicht mehr gefallen :(

      daran schuld ist der Wörthersee,da gabs so heiße felgen das mir meine gar nimmer gefallen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von UnDerDoG ()

    • ich würd´s lassen. entweder er hat die felgen und kann sofort liefern, oder eben nicht.

      ich kann ja auch nicht irgendwelche sachen verkaufen, die kohle kassieren und dann erst die ware bestellen ....

    • Original von DerBen
      ich kann ja auch nicht irgendwelche sachen verkaufen, die kohle kassieren und dann erst die ware bestellen ....

      Machen aber leider viele Händler bei ebay so. War auch mit meinen Altezza´s so. =) (jetzt sage nix falsches gegen meine Altezza´s :D)
    • RE: Lexani Felgen bei ebay... wie sicher ist das???

      Original von UnDerDoG
      meinte er 500€ anzahlung weil er die Felgen bestellen muss und somit er auch vorauszahlen muss usw...


      In seiner AUktion steht dazu....
      Entweder FIRE oder ICE. Beide sind am Lager.

      Ich würde es lassen =)
    • 1. Geld stonieren bei Bank.

      2. Wir leben ja in einem Rechtsstaat. Da gibt es so einige Gesetze an die sich der verkäufer zu halten hat.

      3.Wenn es ein Händler ist, kannst du die Sache nach 14 tagen zurückgeben, auch ohne Grund.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gggooolllfff ()

    • Bei nur 1 Bewertung, dem Preis und dem Widerspruch zwischen Auktion und Auskunft (am Lager/ nicht am Lager) würde ich die Finger davon lassen.

    • Mir wäre das auch alles zu heiß, ich würde es ebenfalls lassen.




      MUT ist, wenn du um 04:00 Uhr knallvoll nach Hause kommst, die Frau mit nem Besen auf dich wartet und du fragst: Bist du am Putzen oder fliegst du noch weg?
    • No Risk, No Fun :D

      spass beiseite...also wenn ich Lexani Felgen kaufen möchte, dann würde ich zu nem seriösen Händler gehen und sie dort auch mal anschauen,ggf. sogar mal probeanziehen!!
      Sind ja nicht grad irgendwelche Felgen und billig sind sie ja auch nicht grad...aber wer schön sein will muss leiden bzw. bezahlen :)

    • Gefälschte? oder eher 2 wahl lexanis? hab ich oft gelesen in ami foren das es auch 2 wahl gibt...

      Hab dem geschrieben ob man die felgen auch mal anschauen kann und selbst abholen,der meinte kein problem...

      Aber mir ist das ganze auch nicht so sicher,ich lasse das mal...

    • Also bei so ner Felge würde ich sagen, die Ware erstmal ansehen, dann richtig begutachten, und dann bezahlen!! Mir wäre das viel zu heiß!!!! Zudem weißt ja nicht ob erste wahl oder zweite!, vielleicht ist es auch nur ein gebrauchter Satz neu aufbereitet, zudem wenn er schon schreibt am Lager und später dann er muß sie bestellen!!!Weihnachten ist morgen :D Oerr Osterhase!! :]

      MFG Mecca

      Gruß Martin,