Empfehlung von ACR gut für den Preis?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Empfehlung von ACR gut für den Preis?!?

      Sers,

      war jetz ma beim ACR in Frankfurt Höchst un hab mich ma beraten lassen, also der Typ hat sich so angehört als wolle er nich möglich viel Geld machn, sondern wirklich was "gutes" verkaufen.

      Folgendes hat er mir dann empfohlen:

      LS vo+hi: Ampire 16cm Kombo je 100€

      als Amp: Axton c 609 200€
      altern. Helix 500Q 450€

      Insgesamt das ganze mit einbau und Kabel ca. 600 eus

      Den Sub würde ich dann später holen, da ich mir jeden in mein Auto stellen könnte und probehören.

      Da ich zurzeit noch Schüler bin, wäre die ALternative mit dem Amp für 200 € natürlich besser für mich.

      Was haltet ihr davon?!? Wäre das ok oder sollte ich etwas anderes verbauen?!?

      Danke

    • Nimm doch komplett Axton oder Eyebrid das ist auch nicht verkehrt in der Preisklasse !

      Habe für mein FS auch n 4 Kanal von Axton das passt schon !

      Aber wieso willst es einbauen lassen ?

    • auf die LS hinten kannste verzichten....steck das geld lieber in vernünftigen einbau des frontsystems.

      Wenns natürlich am Geld mangelt, wäre evtl. eine gute gebrauchte Endstufe (siehe große carhifi foren) besser, als eine neue minderwertige. Ob die Endstufe nun 1 Jahr alt ist oder nicht, ist bei qualitativ guten Markengeräten nicht relevant. Von daher ist das auch eine Überlegung wert.

      Gruß
      Ronny

    • Original von IMYTA
      Nimm doch komplett Axton oder Eyebrid das ist auch nicht verkehrt in der Preisklasse !

      Habe für mein FS auch n 4 Kanal von Axton das passt schon !

      Aber wieso willst es einbauen lassen ?


      Ja find ich auch...lieber komplett Axton...da kann man absolut nix falsch machen hab davon auch ein komplettes System und bin mehr als zufrieden damit.
    • Also einbauen lass ich es lieber, da ich davon mal gar keine Ahnung hab und auch nich die Zeit dazu finde, des ordentlich zu machn....

      Außerdem denke ich, das die des auf jeden Fall besser hinbekommen, als wenn ich da was machn würde....

      Ja hinten wollt ich halt welche ham, da ich weiß wie des is, wenn man hinten fährt un en Sub im Kofferraum liegt...

      Ich denk ma ich werd dann ma nächste Woche en Termin ausmachn un des dann auch machen lassen.... dann is erstmal der Grundeinbau drin un ausbauen geht dann auch einfacher, falls ich irgendwann mal nich mehr zufrieden sein sollte

    • Hallo,

      coole Sache. Will auch nächste Woche zu ACR Frankfurt und meine Audison samt Sub von denen einbauen lassen.

      @Adler: wo lässte die Endstufe im Golf einbauen? Bin am überlegen, ob ich mir ne Bodenplatte oder ein Seitenteil für den Kofferaum für die Endstufe hole. Gibt es beide bei dtsshop.de
      Könntest du mal bitte bei ACR dann fragen, ob die auch sowas haben und wieviel die für sowas verlangen? Leider reagieren die Jungs dort sehr träge auf E-mails und so...

      Vielen Dank!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von amistoso ()

    • Wieso machen lassen ? Wieso macht Ihr das denn nicht selber und kauft euch für das Geld was es kostet noch was besseres ?!

      Genug Tipps und Tricks gibts doch hier !

    • Würde es gern selber machen...aber ich krieg ja nicht mal richtig die Verkleidung von den Türen ab (habs wirklich versucht!) und wie soll dass dann weitergehen wenn ich erst das Powerkabel von der Batterie bis in den Kofferaum ziehen muss...also wenn ich da an die andere Verkleidung denke.
      Würde mich halt sehr ärgern, dass ich irgendein bescheuerten Clip abbreche und nach dem Einbau es im Inneraum während der Fahrt nur noch scheppert und klappert...
      Die guten Freunde, die sowas könnten sind halt leider auch nicht gerade in der Nähe...
      deswegen (leider) Einbauen lassen auch wenn es mir bewusst ist, dass es ziemlich uncool ist.

      P.S.: Jemand aus der Rhein-Main Gegend der mir da helfen kann/ möchte? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von amistoso ()

    • Original von amistoso
      Würde es gern selber machen...aber ich krieg ja nicht mal richtig die Verkleidung von den Türen ab (habs wirklich versucht!)


      Nutze mal die Suchen Funktion...hier im Forum gibt es eine gute bebilderte Anleitung von mir wie du die Türverkleidungen ab bekommst!

      Und für nen halbwegs guten Soundausbau muß man echt nicht zu ACR...man braucht einfach nur handwerkliches Geschick.

      Hier ein Bild von meinem AXTON Kofferraumausbau!(sorry hab noch kein neues Bild wo ich hinter der Verkleidung den AXTON 5 Kanal Amp drin hab)



      In der Reserveradmulde spielt ein 30er Axton Sub!

      Wie gesagt...habe auch ne Komplettanlage von Axton drin und mit Hilfe des Forums sollte es dir eigentlich recht leicht fallen den Kompletten Einbau alleine zu machen.

      P.S Eh ich es vergesse...hinten brauchst du kein Combo....da reicht ein Coax System!
    • @Adler: vielen lieben Dank! also einfach nach Kofferaumseitenteil und Bodenplatte - Reserveradmulde für die Endstufemontage fragen, das wär nett!

      @SharpShooter: Sieht richtig super aus dein Ausbau, gefällt mir sehr. War bestimmt auch recht teuer die Hardware, nicht? =)

      Ja, paar Einbauanleitung habe ich ja zusammen...aber bin halt kein Feinmotoriker sondern eher ein Mann fürs Grobe...

      Hmm, vielleicht setze ich meine Anliegen bei Undertool.de rein ;)

    • @SharpShooter: Sieht richtig super aus dein Ausbau, gefällt mir sehr. War bestimmt auch recht teuer die Hardware, nicht?


      Wieso steht doch Axton !

      Wenn Du aus der Nähe kommen würdest würd ich ja helfen....

      Ist aber auch für ungeübte kein Ding das vernünftig einzubauen !
    • Ja Axton, schon gelesen...aber ich meine halt insgesamt muss es doch relativ teuer gewesen sein. Bodenplatte, Seitenteile, Plexiglas? etc...macht halt insgesamt einen edlen eindruck...

      Vielen Dank für Dein Angebot! Göttingen ist aber wirklich recht weit weg :O(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von amistoso ()

    • @amistoso

      Hier kannst du mal schaun...ich habe den kompletten Bau meines Kofferraums dokumentiert mit Bildern...

      sharpshootergolf4.xardas.lima-…e/Golf4/Kofferraumausbau/

      Also wenn man alles selber macht ist so ein Kofferraumausbau vom Material her garnicht so teuer.Ich habe für alles zusammen an Material vielleicht 150-200€ bezahl also wirklich inkl. allem also Kleber...Poltermaterial...Kunstleder...Dämmmaterial...Chromparts...Plexiglas...etc. etc.etc.

      Es sind genau 24 Arbeitstunden in den Ausbau geflossen und ich habe bis hin zum beledern alles selber gemacht (bin übrigens kein Tischler oder Sadtler sondern IT-Systemelektroniker)

      Wenn man etwas vergleichbares haben möchte bezahlt man beim Hifiprofi mindestens das Doppelte wenn nicht sogar das dreifache.

      @IMYTA

      Kannst dir ja auch mal den Bau des Kofferraums anschauen...ich habe übrigends kein MDF dafür genommen da es im Vergleich zu meinem verwendeten Material (OSB Platten)teurer ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()