Diebstahl! zahlt dort die TK ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Diebstahl! zahlt dort die TK ??

      Hi,
      Da ich mir jetzt Felgen holen will, möchte ich mich mal erkundigen wie es mit der Versicherung ist. Fals sie mir die Felgen klauen sollten zahlt dann die Teilkasko oder brauche ich Vollkasko?? Wieviel würde ich wieder bekommen ??? 100% oder nur 50% ?? ich bin bei der alianz.

    • denke schon.. sonst kannste ja damit reich werden ;)

      kaufst dir felgen billig bei eBay.. und kriegst dann wenn sie geklaut werden oder in nem fluss landen den Neupreis..

      da mahcste ja sogar noch gewinn.. also muss es schon nachteile geben..

    • Läuft über TK der Betrag wird ersetzt abzüglich deiner SB ( z.b. bei Glasschäden ohne SB bezahlt die Versicherung alles)

      Was nun aber zu sagen ist, so ists bei meiner Versicherung dass z.B. ein Mehrwert versichert ist ( Standart sind meines Wissens 1000-2000€) aber wenn du halt mehr Sachen drinnen hast, würd ich die mit versichern lassen...

      Erkundig dich doch einfach was in deinem Vertag alles so mitversichert ist. Bei manchen musst die Alus garnicht extra bei der Versicherung angeben...

    • Endlich mal ein Thema, wo ich Ahnung von habe... ;)

      Diebstahlschäden sind über die Teilkasko mitversichert.
      Und bei einem Teilkaskoschaden erfolgt keine Hochstufung, da der TK-Beitrag immer bei 100% liegt.
      Anders sieht es bei der Vollkasko aus, hier erfolgt nämlich im Schadenfall eine Hochstufung.
      Grundsätzlich hat man in der Kaskoversicherung nur Anspruch auf den Zeitwert, abzüglich der vereinbarten SB.


      Gruß
      taati

    • gut bspl.

      ich kaufe mir bei eBay felgen vom hersteller x..

      ich zahle bei eBay 1000€

      bei hersteller kosten sie 3000€


      so ich fahre die felgen nen jahr und da sagen wir mal haben die nen wertverlust von 400€


      welchen betrag zahlt die versicherung?

      600€?

      2600€?

    • Alsoooooo,
      du musst
      1. beweisen das du die felgen hattest
      2. eine rechnung vorlegen

      wenn du den besitz nicht beweisen kannst bekommst du 0 euro
      wenn du keine rechnung hast denken die sich aus wieviel du bekommst

      wenn der wert zu hoch ist, wird auch nicht alles bezahlt muss man exta angeben, kostet aber kaum mehr...

      wenn du die beluegst und es rauskommt wird es teuer und gibt ne anzeige, und versicherungsbetrug wird bis zu gefaengnis bestaft.
      also mit felgen in fluss schmeissen waere ich vorsichtig...

      Im herbst wurde meine scheibe eingeschlagen, und mein radio geklaut...
      ich bin zur polizei, hab ne anzeige gegen unbekannt gestellt und einen bericht bekommen.... dann hab ich es meiner versicherung gemeldet und den bericht und die rechnung des radios hin geschickt sowie die rechnung der reparatur der scheibe...
      nach ein paar wochen haben die rechnung fuer die scheibe inkl einbau bewilligt und das radio auf 200 euro geschaetzt (obwohl ich es fuer 250 gekauft hatte, 2 jahre alt :]) naja nach 300 euro selbestbeteiligung war dann nicht mehr viel uebrig aber naja was solls...

    • ja, was heisst das?

      Neupreis?

      eine versicherung kann ja kaum verlangen bei eBay oder auf Trödelmärkten nach Felgen zu suchen ^^


      edit:

      na dann kaufe ich mir mal lieber felgenschlösser auch wenn ehh keine sau 16" klaut ;)



      Habe meine Felgen vom Freundlichen .. für 700€

      weils ausstellungsstücke waren..


      wenn ich die jetzt nochmal haben will zahle ich um die 1800€ nur für die felgen ohne reifen..



      leider steht ja auf meiner rechnung auch nur 700€ ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tonyffo ()