Federn auf Sportline-Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Federn auf Sportline-Fahrwerk

      Hi, wollt mal fragen ob man Tieferlegungsfedern auf das Sportline Fahrwerk montieren kann. Habe inzwischen 2 unterschiedliche Aussagen gehört zur Tiefe des orginal Fahrwerks. Ist der Bock dadurch 20mm oder 40mm vorne und hinten tiefer? Ist aber auf jedenfall noch zu hoch. Und da momentan in meiner Kasse Ebbe ist wollt ich mir bloss Tieferlegungsfedern kaufen. Kann ich die mit dem Fahrwerk kombinieren?

      Und wer hat Erfahrungen mit den Santa Monica 17" Felgen in Sachen Verbreiterung und Tieferlegung?
      Wie Tief und wie weit raus kann ich bei denen gehen ohne zu börteln bei ner 225/45/17 Bereifung (Dunlop 9090SP).


      geilekarre.de/?detail=913652

      Kann ich eigentlich 18" montieren ohne Groß Terz wegen börteln und Eintragung? Reicht da ne ABE oder muss ich zum TÜV?

      Gruß, Tomek

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tomekk2004 ()

    • Also, daß original VW-Sportedition Fahrwerk ist auf keinen Fall 40mm tiefer!!! 8o Das sind, wenn es hoch kommt, 20mm, wobei ich selbst das nicht ganz glaube bzw. es auf den Motor ankommt.
      Ich habe es zumindest bei mir und die Sportline Federn von Eibach verbaut. Zusätzlich hinten noch 20er Spurplatten je Seite verbaut...passt ohne Probleme...TÜV ist immer so eine Sache, je nachdem an wen Du gerätst...wie mit allen Abnahmen.
      Findest aber auch unter der Suche jede Menge Hinweise, denn gerade in letzter Zeit wurde besonders das Thema Santas sehr oft besprochen! ;)

      edit: Danke Bernd...war wohl zu langsam! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hennawob ()

    • Herzlich willkommen.

      3 Beiträge und das sind drei neu gestartete Threads mit Fragen die jeder Golfer beantworten kann der 2 Wochen hier registriert ist.

      Im Grunde sind wirklich alle gängigen Fragen mindestens zwei mal gut beantwortet worden.

      Die Suchfunktion hilft bei Standardfragen weiter, bei komplizierten auch.

      Viel Spaß noch im Forum.


      Gibt es denn Bilder von deinem Golf? Hochladen kann man die unter imageshack.us falls Du keinen Webspace hast. Maximale Breite der Bilder 640 =)

    • Ja kannst andere Federn nehmen, wenn sichtbar sein soll würde ich 50mm Weitec empfehlen ! Tiefer mit den Seriendämpfern auf jeden Fall nicht !

      Ja mußt zum TÜV wenn Du 18" draufziehst !

      Spurverbreiterung, siehe Thread weiter unten !

      Ansonsten

    • ähm...ja...

      also kann ich das Fahrwerk du andere Federn ergänzen...

      Und wie mach ich das? Hab noch nie gross am Auto rumgeschraubt. Hab bloss gehört das es net so schwer sein soll andere Federn einzubaun. Was kosten mich so Federn? Wo krieg ich die so her und welche sind zu empfehlen?

    • Wenn Du nicht gerade zwei Linke Hände hast ist das kein Problem...

      HA dauert ca. 20 min. !
      VA je nachdem wie gut die Dämpfer raus gehen ! :D

      Besorg Dir mal dieses Buch: "So wirds gemacht" ! das ist echt hilfreich !

      Federn z.B. hier --> KLICK !

      Wenn Du schön tief willst nimm 50mm Weitec ! Gibt hier n paar Threads drüber.

    • Und wie mach ich das? Hab noch nie gross am Auto rumgeschraubt. Hab bloss gehört das es net so schwer sein soll andere Federn einzubaun. Was kosten mich so Federn? Wo krieg ich die so her und welche sind zu empfehlen?


      Wenn du nicht groß ahnung hast würde ich es von ner freien werkstatt einbauen lassen, müsste dann je nach Werkstatt ca.150-200 Euro kosten (inkl. TÜV und Vermessen).

      Welche Federn gut sind etc ist immer ansichtssache, dazu findet man jedoch auch viele infos durch die Suche

      Gruß
      Kai :D