Zündungsplus fürs Radio?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zündungsplus fürs Radio?

      Hi Leute,

      habe heute mit nem Kumpel nen Verstärker verbaut..wir haben aber das Problem, das wir auf allen Leitungen 12V Dauerspannung haben, auf einer Leitung haben wir 7V und auf einer bei Zündung 2,3V. Jetzt ist natürlich klar das der Verstärker immer läuft! Wo kann ich noch nen Zündungsplus herbekommen? Von der Zündung direkt?? Oder wie habt ihr das gemacht?

      Gruss

    • stimmt, da war ich schon :D habs wohl nicht gefunden...

      aber sag mal was hat das mit dem Remote auf sich? Der Verstärker läuft und ich bekomme auch guten Klang/Bass etc... raus. Wir haben eigentlich bis jetzt nur das Problem gehabt, das ich keine Balance einstellen konnte und ich komischer Weise meine Boxen auf einem Kanal laufen lasse (bei einer 4 Kanal Endstufe, und sehr warm ist sie noch dazu). Wenn ich das auf zwei Kanäle wieder verteile dann geht nur die linke Seite...

      Tips?

    • Man sollte eine Seite auch mal "Durchlesen" und nicht diagonal drüberfliegen und Bildchen gucken X(

      Überprüf mal die Verkabelung, da ist was falsch angeschlossen. Ich empfehle dazu eine einfache Methode. Nimm dir die Belegung des Quadlock von meiner Homepage, schreib die Farben der Kabel zu den Kanälen auf und verkabel nochmal neu. Sonst findest Du den Fehler nie.

      Die Sache mit dem Remote am Serienradio habe ich vor kurzem erst aufgenommen, sie hat den Vorteil das die Endstufe mit dem Radio geschaltet wird und nicht mit der Zündung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()