Seit 215/45/17 höherer Verbrauch, MFA falsch eingestellt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seit 215/45/17 höherer Verbrauch, MFA falsch eingestellt?

      Hallo,

      seit kurzem fahre ich Santa Monica Felgen mit der Bereifung 215/45/17 und ich habe den Eindruck als würde die Multifunktionsanzeige seither einen höheren Verbrauch anzeigen. Kann das allein vom Umstieg auf 17 Zoll liegen? Zuvor war ich im Sommer mit 205/55/16 und im Winter mit 195/65/15 unterwegs. Ich war gerade bei der ersten 30000 km Inspektion. Der konnte keinen Fehler oder Defekt finden. Der Freundliche meinte das könnte an dem anderen Abrollumfang liegen? Inwieweit kann das zutreffen? Kann es eventuell sein, dass die MFA wegen der anderen Reifendimension nicht mehr genau rechnet? Kann man die wieder genau einstellen? Der Mehrverbrauch bewegt sich schätzungsweise so bei einem halben Liter oder etwas mehr. Ich beobachte aber den Verbrauch noch manuell, aber dafür muss ich erst noch etwas länger mit den 17 Zöllern fahren um genaueres sagen zu können. Vielleicht hat ja jemand von euch auch solche Erfahrungen gemacht. Im Jahr 2004 habe ich durchschnittlich ca. 5,5 Liter gebraucht. In der MFA komme ich jetzt nicht mehr unter 6 Liter. Es ist aber AB mit ca. 160 km/h dabei, sonst Landstraße und etwas Stadt

      Gruss
      SportEdition (Thomas)

    • RE: Seit 215/45/17 höherer Verbrauch, MFA falsch eingestellt?

      Also das man durch gräßere Felgen/Reifen mehr Sprit verbraucht ist eigentlich normal! Auch der halbe bis ein Liter von dem du berichtest passt da schon zu. Hast höeren cw-Wert, größere Reibung, Massenträgheitsmoment....

      Die MFA kann man in Prozentschritten einstellen lassen. Musst die Abweichung wissen und die dann deiner Werkstatt mitteilen. Die stellen die dann ein.

      Fahr mal noch ein bischen bis du den Vergleich hast zwischen MFA und den Verbrauch den du manuel berechnest.

      mfg Buddy

    • Es ist ein Reimport aus Luxemburg und da waren die "Route 66" 16 Zoll Felgen drauf. Ich habe den Golf so zumindest gebraucht gekauft von privat.

      Gruss
      SportEdition (Thomas)

    • RE: Seit 215/45/17 höherer Verbrauch, MFA falsch eingestellt?

      Original von SportEditionIm Jahr 2004 habe ich durchschnittlich ca. 5,5 Liter gebraucht. In der MFA komme ich jetzt nicht mehr unter 6 Liter.


      Ich denke, ein halber Liter ist völlig normal.
    • Original von Jimmy
      Original von SportEdition
      Ich habe 215/45/17 auf den Santa Monicas

      Auch eingetragen ? Denn normal sind 225er Reifen auf Santas montiert.


      Natürlich sind die Felgen mit dieser Bereifung eingetragen

      Gruss
      SportEdition (Thomas)