Anbau Problem M3 Spiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anbau Problem M3 Spiegel

      Anbau Problem M3 Spiegel


      Hey,

      so habe heute meine neuen Spiegel verbaut aber jetzt ist ein Problem aufgetreten. Auf der Beifahrerseite drück es am oben ende des Siegels ( was am Fahrzeug anliegt diese Trägerplatte), steht Gummi vom Fensteramen ab alles der Gummi von der Tür selber. Was oben lang geht zwischen lack und Fensterscheibe.

      Habe denn Spiegel jetzt schon mehr Mals an bzw. abgebaut um das Stück was raus steht, rein zu stecken das alles schön abschließt. Aber sobald alles teile fest sind Verkleidung dran ist, ist das gleiche Problem wider da.


      Kann man denn Gummi auch unter denn Spiegel träger bekommen, wenn alle teile verbaut sind?


      Habe es mir so gedacht das ich denn Gummi mit eine Schraubenzieher oder so darunter schiebe. Aber um denn Lack zu schonen was über denn Lack lege.

    • Ich habe auch die Spiegel von M3-Spiegel.de und bei mir haben sie 100%ig gepaßt.
      Ehrlich gesagt,weiß ich auch nicht was du meinst :baby: :baby: :baby:
      Kannst du vieleicht mal ein Foto machen von deinem Problem???


      MFG RON

    • Original von hhhhhhh
      Original von Roach13
      billig ebay spiegel oder was vernünftiges?



      Billig??? 199,00 Euro sind die von M3-spiegel.de


      dann sollte die passform aber auch einwandfrei sein.. foto wäre wirklich gut
    • Original von Roach13
      Original von hhhhhhh
      Original von Roach13
      billig ebay spiegel oder was vernünftiges?



      Billig??? 199,00 Euro sind die von M3-spiegel.de


      dann sollte die passform aber auch einwandfrei sein.. foto wäre wirklich gut



      Haben es jetzt hin bekommen der Gummi ist jetzt OK, noch ne mini Delle aber die kann man echt nicht sehen. Erst wenn man na dran steht und von oben schaut.

      Bild habe ich keines gemacht war halt der Gummi der am Türrahmen/und Scheibe lag geht.

      Nun ist es in Ordnung so wie es ist kann man damit leben.
    • Naja das das Gummi leicht ne Delle hat nach dem Anbau ist schon fast normal...schließlich drückt die Aluguss-Grundplatte wenn man sie sehr fest geschraubt hat gut und kräftig dran.Solchen Druck bekommst man mit Kunststoffadapter-M3s ja nicht hin! ;)

      @Roach13

      Das hat überhaupt nichts mit der Spiegelpassgenauigkeit zu tun die M3.de sind über jeden Zweifel erhaben.!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Die kleine Delle ich mir wie gesagt egal, damit kann ich leben mit der großen davor nicht so. Aber das hat sich ja erledigt.

      Sharp recht geben die Spiegel selber haben mega gut gepasst da kann man echt nichts dagegen sagen.
      So ne super gute Passgenauigkeit habe ich in denn ganzen Jahren nie erlebt. Würde sie jeden Raten der es vor hat welche zu kaufen. Bei M3.de kann man keine fehler machen!


      Aber mal was anders gibt es normal nicht zu E-Zeichen Produkten so eine schreiben vom TÜV?

    • Original von hhhhhhh
      Aber mal was anders gibt es normal nicht zu E-Zeichen Produkten so eine schreiben vom TÜV?


      Brauchst du nicht...die EInprägung reicht aus...jeder Prüfer kann über die Datenbank alles relevante abrufen!
    • Naja bin ja auch noch am überlegen aber für 199 € bekomm ich ja auch den kleinen außenspiegel für die fahrerseite!
      Sind die für den Preis denn wenigstens beheizt und elektr?

      Grüße

      Marc

    • Original von Ludacoholic
      Naja bin ja auch noch am überlegen aber für 199 € bekomm ich ja auch den kleinen außenspiegel für die fahrerseite!
      Sind die für den Preis denn wenigstens beheizt und elektr?

      Grüße

      Marc


      Ja sie sind elektrisch und beheizt!

      Benutze einfach mal die Suchen Funktion da sollte es mehr als nur einen Beitrag zu den M3-Spiegel.de M3s geben zumal ich damals hier ja den Stein ins Rollen gebracht habe mit meinem Testbericht über diese Spiegel.

      golfv.de/wbb2/thread.php?threadid=3879&hilight=M3+Spiegel+de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von SharpShooter
      Original von hhhhhhh
      Aber mal was anders gibt es normal nicht zu E-Zeichen Produkten so eine schreiben vom TÜV?


      Brauchst du nicht...die EInprägung reicht aus...jeder Prüfer kann über die Datenbank alles relevante abrufen!



      OK hatte mich nur gewundert zu meine alten Hella Rückleuchten war da was bei gelegen.

      Um die Prüfer geht es mir auch nicht dachte da mehr an die Rennleitung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hhhhhhh ()

    • Original von hhhhhhh
      Original von SharpShooter
      Original von hhhhhhh
      Aber mal was anders gibt es normal nicht zu E-Zeichen Produkten so eine schreiben vom TÜV?


      Brauchst du nicht...die EInprägung reicht aus...jeder Prüfer kann über die Datenbank alles relevante abrufen!



      OK hatte mich nur gewundert zu meine alten Hella Rückleuchten war da was bei gelegen.

      Um die Prüfer geht es mir auch nicht dachte da mehr an die Rennleitung


      Die Rennleitung kann dir da garnichts...die Teile sind Zugelassen und Punkt! Als ich mit meinem G damals bei der HU war hat der Prüfer nichtmal Unterlagen gefordert sondern sich nur das Prüfzeichen angeschaut.Außerdem ist auch ein wichtiger Grund der ZUlässigkeit,das diese Spiegel von M3.de haargenau aus den selben Materialien wie die original BMW M3 sind...also sozusagen aus gleicher Herstellung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von SharpShooter
      Original von hhhhhhh
      Original von SharpShooter
      Original von hhhhhhh
      Aber mal was anders gibt es normal nicht zu E-Zeichen Produkten so eine schreiben vom TÜV?


      Brauchst du nicht...die EInprägung reicht aus...jeder Prüfer kann über die Datenbank alles relevante abrufen!



      OK hatte mich nur gewundert zu meine alten Hella Rückleuchten war da was bei gelegen.

      Um die Prüfer geht es mir auch nicht dachte da mehr an die Rennleitung


      Die Rennleitung kann dir da garnichts...die Teile sind Zugelassen und Punkt! Als ich mit meinem G damals bei der HU war hat der Prüfer nichtmal Unterlagen gefordert sondern sich nur das Prüfzeichen angeschaut.Außerdem ist auch ein wichtiger Grund der ZUlässigkeit,das diese Spiegel von M3.de haargenau aus den selben Materialien wie die original BMW M3 sind...also sozusagen aus gleicher Herstellung.




      OK