Hallo erstmal aus München!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo erstmal aus München!

      eigentlich habe ich mich bis vor ein paar Tagen noch nicht für Foren interessiert. Bin aber durch Zufall auf golfiv.de gestoßen und habe mich gleich mal angemeldet. Mir gefällt es hier von Tag zu Tag besser und da ich mehr Zeit im Forum verbringen will, möchte ich mich auch mal vorstellen:

      Ich heiße Bernd Georg, komme aus München, bin 24 Jahre alt und arbeite als Grafiker in einem Verlag. Mein Job ist mein Leben und mein Hobby zugleich. Mein aktuelles Auto ist ein 4er Golf V5, hab mal ein paar Bilder hochgeladen.

      Grüße aus München


      Bernd

      PS: Die Bilder sind noch etwas älter, jetzt habe ich ein Münchner Kennzeichen und Brock B9 in 19" verbaut.






    • Hallöle und Herzlich Willkommen!
      Sehr schöner Golf, den du da hergerichtet hast! :)
      Weiterhin noch viel Spaß hier im Forum! =)

      Gruß Michael

    • Schöner 4er =) kenne das Auto irgendwo her ?(




      MUT ist, wenn du um 04:00 Uhr knallvoll nach Hause kommst, die Frau mit nem Besen auf dich wartet und du fragst: Bist du am Putzen oder fliegst du noch weg?
    • Hat mit viel Grlück zu tun...

      die Jungs von der Produktionsfirma haben sich den Rieger-Katalog durchgesehen und in Eggenfelden angerufen weil sie meinen Golf für die Filmaufnahmen wollten. Leider konnte ich selbst nicht nach Berlin fahren, also war ein Rieger-Mitarbeiter beim Spotdreh mit dabei. Er hat sogar ein paar Bilder gemacht...



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernd ()

    • Willkommen hier :)

      Nun haben wir ja mal eine richtige Berühmtheit
      ins Board bekommen, sieht sehr edel aus dein G :)

      Mach weiter so und sag uns, wie der Style auf die Bleche kam und was dies gekostet hat :P

    • Vielen Dank für die herzliche Begrüßung :)

      Habe den Golf letztes Jahr mit einem Hagelschaden gekauft, deshalb hat sich auch die Neulackierung gelohnt. Zwei Wochen lang habe ich mit dem Computer Farbzusammenstellungen ausgetüftelt und das Internet nach hübschen Tribals abgesucht. Mein Lackierer hat mir dann das Dunkelrot vorgeschlagen (ist die gleiche Farbe wie der Seidl-BMW im E46-Look) und ich war gleich total begeistert. Das ganze hat mich [ZENSIERT] Euro gekostet - es war ein Spezialpreis...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernd ()