Drehmoment 1,8 20v

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehmoment 1,8 20v

      hi leutz,

      mal ne eher blöde frage :

      wieviele NM hat mein auto 1.8 liter 20 v 125 ps ?

      dangöö :)



      mfg

      leh

    • danke dir :)

      dann komme ich mitm chip so um die ca. 200 Nm :)

      ich hab jetzt 95000 km runter und alle inspectionen beim vw händler gemacht...

      wenn ich den ab und zu mal hochzieh bis 4500 - 5000 turn

      wie lange sollte der motor min. halten ? km ?

      gruß

      leh

    • Das kann man nicht so sagen!
      kommt drauf an wie gepflegt dein motor ist !Also zustand !
      Du kannst glück haben und er leuft 200.000 mit dem chip!
      Kannst aber auch vom hof fahren und hast einen satten motorschaden!
      Das ist eben risiko!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Ich denk mal Du kommst mit Chip so auf ca. 174 Nm. :D

      Bei nem Sauger bringt nen Chip einfach nix.

      (Verbessert mich, wenn ich falsch liege, aber wär mir neu wenn nen Chip hier was brigen würde)

    • also in dem forum katalog gibt´s einen chip tuner der
      folgende angaben gemacht hat zu meinem motor :

      + 11 ps + 25 Nm + 5 km/h


      ......


      ich will nicht an deiner aussage zweifeln nur wer hat nun recht ? :rolleyes:

      gruß
      leh

      ps.. wie lange sollte der motor ohne chip halten ?

    • also auf 200 NUttenmeter wirste nich ganz kommen...aber mehr als 174 sicher.

      @Robert: Drehmoment kommt aus der Verbrennung...da spielt sicher auf der Hubraum ne Rolle aber das Treibstoff Luftgemisch spielt da ne ENTSCHEIDENDE Rolle...und das wird beim Chip-Tuning verändert bzw. optimiert. Die Frage warum dann der Hersteller nich gleich mehr LEistung aus dem Motor holt (der Polo Sport hat ja den 1.4er mit 100PS ) lieht daran,dass vor der Produktion ein paar Motoren gefertigt werden,so wie sie später in der Serienfertigung vom Band laufn. Daran werden dann verschiedene Einstellungen getestet...die Einstellung mit der grössten Laufleistung und dem besten Preis / Leistungsverhältnis wird dann in der Serienfertigung verwendet. Daher ist ein Motor evtl besser als ein anderer und verträgt Tuningmassnahmen besser als ein anderer baugleicher Motor...man kann leider keine Prognose treffen wann Dir der Motor wegstirbt. Da hilft nur regelmässige Wartung und Kontrolle der Teile die durch die erhöhte Motorleistung besonders beansprucht werden. Musste mal den Tuner fragen was er dazu rät...aber ne Garantie wird er Dir nich geben...

    • Also der Motor hält dann genauso lange wie davor, da die "Leistungssteigerung" in einem so minimalem Rahmen sich bewegt, dass Du Sie sowieso nicht spürst! Die angegebenen Werte sind völlig panne...Manche Chiptuner sind ja wenigstens so ehrlich und bieten es überhaupt nicht für Sauger an..... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sesamgasse ()

    • Also ich hab hier im Forum noch von keinem gelesen, der bei nem Sauger nen Chip verbaut hätte und danach wirklich objektiv mehr Leistung hatte.

    • Sauger hin Sauger her...aber man kann nicht pauschal sagen das beim 1.8er nen Chip nix bringt...dem ist nicht so...vielleicht beim 1,4 oder 1,6 denn da bewegt sich die Drehmomentsteigerung auf maximal 7-10nm ...der1.8-20V aber ist mit Chip auf gut 30nm mehr zu bringen...das stimmt schon...hat ein Kumpel von mir in seinem 1.8er auch hinbekommen laut Messung.Klar ist nicht die Welt,aber den Verlust durch größere Schlappen kann man schon minimal wett machen.