Infos über 1.8T??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Infos über 1.8T??

      hey leute,

      meine frau mutter möchte sich n jahreswagen seat leon 1.8t topsport holen. nun meine frage: wer hat von euch einen 1.8t-motor in seinem auto, egal ob vw, seat, skoda oder sonst ein fabrikat aus dem vw-konzern?? ist der reparaturanfällig, oder kann man den ruhigen gewissens kaufen??

    • Die Frage von wegen reperaturanfällig kann ich meinerseits nur mit einem klaren NEIN beantworten!

      Also der Motor läuft 1a, jedoch denke ich das es auch davon kommt wie man ihn behandelt! Ich denke nicht das ein solcher motor es einem dankt wenn er von einem Menschen gleich nach dem anlassen getreten wird permanent mit vollgas gefahren wird usw.!

      Kommt viel darauf an (wie bei allen motoren) wie er gehandhabt wird!

      Chris

    • also ich glaube ich kann ausschließen dass er getreten wurde, er hat erst 12.500 km runter da kann ihm sooooo viel schlechtes nicht wiederfahren sein!

    • Original von ah-2
      also ich glaube ich kann ausschließen dass er getreten wurde, er hat erst 12.500 km runter da kann ihm sooooo viel schlechtes nicht wiederfahren sein!


      Grad die ersten paar tausend Kilometer kannst viel kaputt machen(im Kaltzustand hochdrehen, nicht abkühlen lassen nach längerer Autobahn- Vollgasfahrt...), und der Motor ist ja noch nicht richtig eingefahren mit der Kilometerleistung
    • naja, aber generell ist er in ordnung? soll ja auch nur für meine ma sein, wenn er nur 215 statt 230 km/h schafft, ist das für sie auch keine tragödie!

    • @ah-2: Ich hab eigentlich gemeint wie er behandelt wird wenn er von euch bzw. deiner Mutter gefahren wird! Klar kann man nicht wissen wie der vorgänger das Fahrzeug behandelt hat... jedoch geben Alter des Vorbesitzer schon ne kleine Auskunft (in der Regel!!!) und man kann seiner Fantasie den rest überlassen!

      Wie ChuckChillout gerade sagte, er wird ja nicht umsonst in so viele Fahrzeuge verbaut und oft gefahren!!!

      Chris

    • Meine Freundin fährt den 1.8T auch, jedoch in einem A3 mit mittlerweile fast 130000 KM, bisher ohne Probleme. Wie oben schon erwähnt, ist der Motor so mit der Beste der bisher von VW gebaut wurde, der ja (wie Chuck schon erwähnte) nicht umsonst u.a. bei Audi/Skoda/Seat angeboten wird.
      Wenn du bei dem Motor ein paar Kleinigkeiten beachtest und deine Inspektionen regelmäßig machst, hast du lange Spaß mit dem Auto. =)




      MUT ist, wenn du um 04:00 Uhr knallvoll nach Hause kommst, die Frau mit nem Besen auf dich wartet und du fragst: Bist du am Putzen oder fliegst du noch weg?
    • Das steht zwar schon bestimmt wo anders, aber was verbraucht er denn realistisch gesehen?

      1. Kurzstrecke
      2. Langstreck/ Mittlere Distanzen (50 - 60KM)
      3. Wenn man ihn mal etwas rasanter fährt

      Passt hier grad gut rein und mich interessierts mal.
      Danke

    • Original von Lexy00
      Das steht zwar schon bestimmt wo anders, aber was verbraucht er denn realistisch gesehen?

      Kann nur von meinem sprechen(mit Tuning)

      1. Kurzstrecke

      ca. 9- 10l

      2. Langstreck/ Mittlere Distanzen (50 - 60KM)

      7,5l bei 120-130km/h

      3. Wenn man ihn mal etwas rasanter fährt

      mein max. Verbrauch war 11,0l

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()