Wo schwarze Scheinwerfer mit Doppelblinker?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wo schwarze Scheinwerfer mit Doppelblinker?

      Hallo Leute,

      Ich such schwarze Scheinwerfer mit Doppelblinker.

      Gibts sowas überhaupt? Hab auch bei Ebay noch keine gefunden.


      Was ist von denen zu halten? Qualität? Lichtausbeute?

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…4253&item=7974790375&rd=1

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…4253&item=7976479212&rd=1

      Ich hab schon die Suche benutzt aber nix gefunden.

      Danke für eure Hilfe.

      Gruß PYRO

    • Ahoi!
      Sind halt nur Zubehör-Scheinwerfer! Die beste Qualität hast du logischerweise bei Erstausrüstern (siehe Jubi-SW), aber auch namenhafte Firmen sind empfehlenswert. Frag mal AlexFFM, der hatte mal Zubehörscheinwerfer von irgenderiner Marke, ich weise auf ihn hin, weil ich den namen vergessen habe! schreib ihm mal ne nachricht, die sollen gar nicht mal schlecht sein.

      Zum Doppelblinker: logischerweise nur in den Xenons, aber es gab mal einen hier im Forum, der hat seine OEM-Xenons in Schwarz lackiert. Ansonsten musst du selbst nachrüsten, dass sollte kein Prob sein! Is nur nicht so ganz erlaubt... aber wer's nicht weiß =)

      Edit: hab grad mal nachgeschaut (mit der SUCHE!!!), die marke nannte sich "DEPO", die sollen auf den fall nicht schlecht sein, ich schätze mal, dass ein satz neuer schon für so 90 - 100 Euro zu bekommen ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lexy00 ()

    • Danke für die Tips. Klar ist original VW von der Passgenauigkeit her am besten aber die sind sehr teuer und es gibt keine schwarzen.

      Das mit DEPO hab ich auch in der Suche gefunden aber da hat jemand geschrieben, dass die Lichtausbeute schlechter als mit den originalen war. Deshalb wollte ich noch mehr Meinungen hören.

      Selber lackieren wär natürlich am günstigsten aber ist halt leider nicht erlaub und kommt deshalb nicht in Frage.

      Ich schreib dem AlexFFM mal. Vielleicht kann er sich hier ja auch mal äußern.

      Gruß PYRO

    • Ich kann dir die Scheinwerfer von Hella empfehlen. Habe die auch bei mir drin. Die Lichtausbeute ist genauso wie mit den Original Scheinwerfer (sind Teilweise auch von Hella).
      Die gibt es aber nicht mit Doppelblinker. Es gibt aber noch die Option des Umbaus siehe hier KLICK

    • Der Alex hat gemeint er hat nur einmal einen Satz schwarze Scheinwerfer verkauft.

      Kann jemand was zu den Dingern in Ebay sagen?

      Verarbeitung? Lichtausbeute?

      Gruß PYRO

    • Hi,

      in diesem Zusammenhang würde mich mal spontan interessieren, ob jemand Erfahrungen mit Scheinwerfern von JOM gemacht hat, die bieten auch schwarze an. JOM kenn ich eigentlich nur von Grills.

      Ciao
      Sven ;)