Eibach PRO kit federn oder Sportline Federn ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eibach PRO kit federn oder Sportline Federn ??

      Hello,

      ich habe serien Stossdampfer und mochte meines Auto 30 mm tiefer, so ich habe gefunden dass von Eibach gibt es PRO kit und Sportline federn ?? Welche brauche ich fur meinen serien Fahrwerk auf mein TDI 110 ?

      Vielen Dank und entschuldigund fur mein Deutsch, ich bin aus Kroatien !

      Grusse

    • hi, das Sportline sollte ca50mm haben, das Pro bringt doch ein 35mm wenn ich nicht irre.
      Die 35mm kannst wohl sicher erst mal mit org. Dämpfer fahren, die anderen wären mit gekürzten Dämpfern besser.
      Beim TDI hat man natürlich Gewichtsbedingt durch den Motor max Tieferlegung bei der jeweiligen Feder.

    • Ich hab mir die H&R Federn 35mm für meinen Vari geholt. Müssen jetzt nur noch eingebaut werden. Bin mal gespannt wie weit der vorne runterkommt, obs gut aussehen wird :D

    • die Pro Kit bringen gerade mal 30mm. Die Sportline beim TDI an der VA 50 und an der HA 40... Ich persönlich würde die Sportline nehmen, da sie ne sehr gute Mischung aus Optik und Restkomfort sind! Vorausgesetzt die Seriendämpfer sind in Ordnung...

      Gruß

    • Original von docsnydor
      Da muss man aber auf jeden Fall den Stabi wechseln, oder? Ich plane auch gerade sowas...


      Hatte die Sportline-Federn. Stabi wechseln muss man nicht, aber die orig. Stoßdämpfer lassen sehr schnell zu wünschen übrig.

      Also wenn Sportline-Federn, dann würd ich gleich noch gekürzte Dämpfer empfehlen... (zumindest beim TDI)
    • Fahre das Sportline Kit (Eibach Sportline + Eibach Dämpfer) und tieferlegung vorne ist 60mm, hinten 54mm. Vom Fahrkomfort auch noch zu empfehlen. Mit Seriendämpfern wars etwas schwammig.