gestern 2 Radios geklaut !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • gestern 2 Radios geklaut !

      Moin, wollt Euch nur mal meinen Frust mitteilen. Gestern Nacht wurde aus meinem Golf 4 ein Clarion DX928R und ein Clarion VRX928RVD mitsamt Navirechner Clarion NAX9500E rausgerissen ...

      Einbruchspuren sind keine erkennbar, und das Auto stand heut morgen einfach "offen" - sprich nicht abgeschlosse da ... Nun fragt nicht, ob es auch wirklich gestern verschlossen war: Ja war es! Ich habe es höchstpersönlich abgeschlossen und 2x kontrolliert, weil wir an einem "Wendehammer" wohnen und gestern+heute Sperrmüll ist. Auch meine Mutter hat die Autos gestern abend noch kontrolliert und 2 Fahrräder in die Garage gestellt weil sich da nur so zwielichte Gestalten rumgetrieben haben ...

      Also falls Ihr in den nächsten Tage mal ganz überraschend günstig in NRW solche Teile angeboten bekommt, dann passt auf - könnten meine sein :(

      Immer mal wieder das ein oder andere Golf 5 Teil: Packstation107

    • RE: gestern 2 Radios geklaut !

      Erst mal mein Beileid! :(

      Das "glück" hatte ich vor ca. halbem Jahr auch. Schaden ca. 1500,- (Radio,Monitor,DVD-Player,...)

      Aber bei mir hat des die Versicherung übernommen, frag mal bei deiner an (wenn du TK hast)

    • Verdammt!! Das die Leute fremdes Eigentum nicht achten können. Schliesslich gehen wir alle dafür hart arbeiten! Gib mal Seriennummern.

      @Admins: wäre doch mal ne Idee wie im navissys.de Forum ein Unterforum zu erstellen wo jeder dem etwas geklaut wurde seine Seriennummern posten kann die dann, bevor man was bei ebay schiesst, nachzulesen ist! Vielleicht sind wir ja etwas gründlicher als die Polizei. Guter Vorschlag oder Schwachsinn?

    • RE: gestern 2 Radios geklaut !

      Auch erstmal Beileid von mir!

      Hst Du den die Seriennummern von den Teilen?
      Dann halt mal die augen auf, vorallem bei eBay!!!
      Falls so ein Angebot drin ist, einfach nach der Nummer fragen.


      Marcel16V

      War doch einer schneller :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marcel16V ()

    • Beileid. Kenne das Gefühl. Mir ist danach erstmal die Lust auf alles was mit Radios zu tun hat vergangen.

      Meinen Wagen haben die Diebe abgeschlossen nach dem sie sich bedient hatten. Nett oder. :(

    • Hi, tut mir leid :(
      Kenne das auch. Damals haben die meinen alten G4 direkt vor meiner Tür aufgebrochen. Polenschlüssel lässt grüßen, wie bei dir wohl auch.

      Dann war ich mal für 2h in der Uni und hab den wagen im Parkhaus geparkt und da wars auch soweit. Nur Ich habe nach dem ersten Einbruch die Schlösser gecleaned. Bei meinem derzeitigen dann auch!
      Nur das hat die in keinster Weise gestört. Die haben dann mal eben ein Loch in die Tür geschnitten!!"! Wohlgemerkt ins BLECH!
      Scheibenrunter gelassen (komischerweise waren die türen glaube ich beide verriegelt) und sind dann rein.

      Nervt dermassen :(

    • Gibt es Fotos vom Loch 8o

      So viel Aufwand. Geht doch auch viel einfacher laut Werkstatt (wollte meine Schlösser auch weggmachen, aber ich sollte das besser lassen, wäre eh kein Hindernis für Diebe - habe also ein Schloss auf der Fahrerseite behalten).

    • mein Navi haben se auch mit nem Polenschlüssel geklaut. Das Schloss war nur kaputt - gott sei dank. :)

      Naja , jetzt lasse ich es kaputt :D - dann können se den wenigstens net nochmal benutzen, weil se net ins schloss reinkommen :] :P

      Gruss

      dennis

    • Bei mir haben sie es auch mal versucht. Zu Hause auf dem Hof. In der Ncht haben Sie bei uns im Ort 7 Golf 3 aufgemacht und meinen versucht. Musste damals allerdings auch die Tür lackieren, weil einer der Typen mit dem Schraubenzieher abgerutscht ist.

    • Hi,

      hier mal das Bild vom Einbruch bei mir.

      Klick mich


      Bei meinem alten Wagen der direkt vor dere Tür unter dem Schlafzimmerfenster aufgebrochen wurde, haben die es noch mit Polenschlüssel gemacht. Da wurden auch 10 Autos geknackt hier in der Strasse.

      Das vom Bild war im Parkhaus der uni.

      War toll^^ komme nach hause, lass Wagen an bevor ich ihn in die Garage fahre da ich noch ein Bild machen wollte. Steige aus um Pic zu machen, tür fällt leicht zu (Schlüssel im Wagen - Motor läuft). Zu meinem Glück habe ich dann auch noch die Autolock funktion drin, sodass die Beifahrertür auch zu war. Ich reich in haus, Ersatzschlüssel geholt. -> Geht nicht, da Motor läuft. Da ich aber am Kofferraum noch ein Schloss habe, dort aufgeschlossen ->schuhe aus-> noch vorne geklettert ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyrelgti ()

    • ist das heftig mit dem loch.. ist es da nicht einfacher durch die scheibe zu gehen?

      was ist ein polenschlüssel? ein schraubendreher?

    • Ach Leute - danke erstmal für Euer Beileid ...

      Seriennummern hab ich:

      Für den Navirechner NAX9500E:
      CL040530028834

      Für die Klappmonitoreinheit VRX928RVD:
      CL057330022322

      Für das Radio DX928R:
      (hab die Rechnung leider noch nicht gefunden) ...

      Blöde Sache das ganze ... voll die Rennerei ... jetzt war ich erst bei der Versicherung, dann bei der Polizei, dann wieder bei der Versicherung, anschließend beim Hifi-Händler, der den ganzen Quatsch damals eingebaut hat und nun muss ich morgen nochmal zur Versicherung ... dann kommt noch der "Ärger" mit der Polizei dazu .. die wollen mich auch nochmal anrufen wegen der Seriennummern etc ... Außerdem meinten die bei der Versicherung dass es wohl sein könnte dass ich nach allen meinen Fahrzeugschlüsseln gefragt werden werde weil keine Einbruchspuren sichtbar. Dann wollen die sich schlaumachen, ob schon Schlüssel nachgemacht sind etc...

      Ich will doch eigentlich nur Musik hören ...

      Immer mal wieder das ein oder andere Golf 5 Teil: Packstation107

    • bei mir waren auch keine Einbruchspuren vorhanden - der Polizist konnte sich auch net erklären wie die ins auto gekommen sein sollen :rolleyes: - dann hat er versucht den Schlüssel in das Fahrertürschloss zu stecken und dann sagte er aha - da haben se wohl den Polenschlüssel genutzt. Nen Kollege von ihm meinte dies auch. Wurde ne Anzeige gegen unbekannt geschrieben und was kam nach 3 Wochen raus - die Ermittlungen wurden eingestellt :PX( - also die Polizei bringt da garnichts :rolleyes:;(

      schick deiner Versicherung das Polizeidokument mit - da steht dann ales drauf ;)

      Gruss

      dennis