Schlechte Lackierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlechte Lackierung

      Hallo Ihr Golfer,

      ich habe mir im März einen gebrauchten G5 (11/03) von einem VW Händler geholt. Heute habe ich das Auto zum ersten mal von Hand gewaschen, waer ja mal schönes Wetter :-). Dabei ist mir aufgefallen, dass der ganze Bereich, der zu sehen ist wenn man die Tür öffnet, irgendwie komisch lackiert ist. Es sieht so aus als ob zu wenig Farbe verwendet wurde. Der Lack macht somit einen sehr fleckigen Eindruck.
      Habe mich darüber sehr geärgert. Ich meine das Auto war teuer genug, da sollte man doch verlangen können, dass auch die nicht unmittelbaren Sichtkanten einwandfrei lackiert sind, oder :O
      Kann ich das jetzt noch reklamieren, oder seht Ihr da keine Chance?
      Ich meine es fällt nicht allzudoll auf, da der Wagen Silber ist. Wenn er aber schwarz oder so wäre könnte man bis zur Grundierung durchschauen. Das ist doch nicht normal :(