ATU=Auto Teile Unglaublich teuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ATU=Auto Teile Unglaublich teuer

      Hallo Leute,

      dass muss ich mal hier reinschreiben.

      Erstmal keine Bange, ich lasse an meinem Wagen nichts bei ATU machen, hole mir nur hier und da mal Armor All oder so da.

      Heute morgen hat sich beim Abblendlicht eine Glühlampe verabschiedet. Habe die Philips Vision + drin, bin auch zufrieden mit denen was Haltbarkeit und Lichtausbeute angeht und möchte sie deswegen auch wieder haben.
      Also Preisinfos einholen. Ab zu ATU, mal schauen. 28,95 Euro wollen die haben 8o, auf die Frage, ob sies auch einbauen kam die Antwort "Klar, kostet aber". Aha... kann ich auch selber, klar, aber man kann ja fragen.

      Nachdem ich alo rückwärts aus dem Laden rausgefalle bin vor Schock war ich noch bei meinm VW Händler gewesen. Mich wieder erkundigt. "Kosten 17,90 inkl Märchensteuer" Ich dachte ich hab mich verhört... noch eben wegen Einbau gefragt "Kein Problem, ist kostenloser Service 8o:D

      Da frag ich mich, warum ATU Werbung macht "Alles ausser teuer". Da kann ich nun nur noch lachen...

      Wollts nur mal geschrieben haben und drauf hinweisen, immer vergleichen (auch wenn eh bekannt ist) =) =) Sind immerhin 11,05 Euro + x gespart (x wegen Einbau bei ATU, der halt was kosten sollte)

      Gruß

      Marcus

    • Nene *g* Preisschilder stehen ja auch dran ;) =) Und auf eine Frage "Baut ihr mir die auch gleich ein?" Sollte man schon eine richtige Antwort geben können, der kann mich nicht Missverstanden haben =) Stimmt also schon so...

      Gruß

      Marcus

    • Ich muss jetzt total lachen. :] :] :] :]
      Bei mir war es genau umgekehrt. Bei VW hätte ich 45 Euro für 1 Birne inklusive Einbauen bezahlen müssen. Bei ATU nur die Birne für 12,00 EURO inklusiv kostenlosen Einbau.

      Irgendwie verrückt!!!!!!!!!!!

    • Die Birne war glaube ich sogar um 2 EURO billiger aber für die Arbeit verlangten die soviel. =)
      Da ja beim Golf 4 normal die Batterie etc. weggebaut werden muss. Aber so ein alter Mann beim ATU, um die 60 Jahre alt, hat die ohne irgendetwas wegzubauen auch reinbekommen.

      Aber irgendwie komisch, gell!! :]

    • Wirklich wahr, sehr komisch :D

      Bei mir brechen die VW Leute sich zwar auch etwas die Finger, aber sie bekommen es hin... und da es kostenfrei ist.. bitteschön =)

      Gruß

      Marcus

    • Original von K-836
      Die Birne war glaube ich sogar um 2 EURO billiger aber für die Arbeit verlangten die soviel. =)
      Da ja beim Golf 4 normal die Batterie etc. weggebaut werden muss. Aber so ein alter Mann beim ATU, um die 60 Jahre alt, hat die ohne irgendetwas wegzubauen auch reinbekommen.

      Aber irgendwie komisch, gell!! :]



      vw werkstätten dürfen für den wechsel von leuchtmitteln nichts verlangen - nur die materialkosten. Viele machen es aber trotzdem.

      Ich sag ja VW ist`n schweineladen.

      MfG
      Basti
    • Habe gestern mal zufällig bei REAL- geguckt , weil ich vorher den Thread gelesen hatte . Da kostet die Birne 16,99 .

      Nur leider können die die nicht einbauen ......

    • Ich weiss gar nicht warum Ihr immer zu ATU rennt.Meine Winterreifen wären bei ATU um 80€ (komplettsatz) teure gewesen. Und der Service, da müsstest du normalerweise Geld bekommen. P.S.: Wollte mal preise für Grundträger + 4 Fahhradhalter für mein damaliges Auto (Focus mit Dachreliing),ATU Preis=520 €, Ford ersatzteil=270 E. soviel zum Thema ATU

    • Original von golfIVtdi
      Wollts nur mal geschrieben haben und drauf hinweisen, immer vergleichen (auch wenn eh bekannt ist) =) =) Sind immerhin 11,05 Euro + x gespart (x wegen Einbau bei ATU, der halt was kosten sollte)


      Original von K-836
      Ich muss jetzt total lachen. :] :] :] :]
      Bei mir war es genau umgekehrt. Bei VW hätte ich 45 Euro für 1 Birne inklusive Einbauen bezahlen müssen. Bei ATU nur die Birne für 12,00 EURO inklusiv kostenlosen Einbau.

      Irgendwie verrückt!!!!!!!!!!!


      Das heißt Marktwirtschaft :D... Immer vergleichen, wenn einem der Preis nicht egal ist. Was ja auch durchaus mal sein kann.


      Original von Bastian-HB
      vw werkstätten dürfen für den wechsel von leuchtmitteln nichts verlangen - nur die materialkosten.


      Quelle?
    • Original von J.K.
      Ich weiss gar nicht warum Ihr immer zu ATU rennt.


      Steht doch da, Preivergleich :)

      Das sie die kostenlos wechseln müssen (VW) wusste ich auch noch nicht? Quelle würde mich auch mal interessieren. Gilt das auch für das wechseln der Glühlampen bei Audi? Eltern mussten beim letzten Lampenwechsel, da Stoßfänger dazu wohl ab muss (Aussage Händler), die Arbeitszeit bezahlen.

      Gruß

      Marcus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golfIVtdi ()

    • Original von Daniel
      bei den Xenon-SW berechnen die doch gerne was, da die Stoßstange ab muss.

      Bei normalen Glühbirnen ist es bei meinem AH kostenlos



      Hab ich ja noch nie gehört, war wohl bei Dir der erste April und der Meister Peter Lustig :D

      War schon mit dem "Traditionsschaden" Standlicht vier mal beim Freundlichen.
      Fummelarbeit -ca 3/4 Stunde warten- ja, aber 8 € irgendwas und Einbau umsonst, aber Stossstange (ich glaub neue Rechtschreibung :]) ab noch nie.

      Gruß xl_bernd

      Viele Grüße Bernd ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xl_bernd ()

    • Ich hab letztens mit der Birnen-Wechsel-Sache viel Geld gespart.. :)

      Geschichte:

      Ich war beim lokalen ATU-ähnlichen Autofritzen, hab mir 'nen Luftfilter bestellt und direkt mal nach LED-Standlichtern gefragt..
      Er: "Die kannste doch beim Golf eh nicht wechseln, das ist doch der Alptraum! Da muss die Schürze und alles runter!"
      Ich: "Also, ich wechsel die mittlerweile in 60 Sekunden."
      Er: "Nein, du hast doch keine Ahnung, haste noch nie gemacht. Das ist viel Arbeit!"
      Ich: "60 Sekunden.."
      Er: "Niemals!"
      Ich: "Wetten doch?"
      Er: "Schaffste nich!"
      Ich: "Und wenn doch kostet der Luftfilter die hälfte?"
      Er: "Alles klar, wir gehen raus." - grinst sich einen..

      Motorhaube auf, Klappe runter, gefummelt, Standlicht raus, Standlicht rein, Klappe wieder aufn Scheinwerfer, Motorhaube zu.. 56 Sekunden! Und sein Mund stand offen..

      Müsst ihr auch mal versuchen.. :D