Riesen Problem: Endstufe & Sub gehen nicht mehr!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Riesen Problem: Endstufe & Sub gehen nicht mehr!!!

      Servus!

      Ich habe gestern meinem kumpel geholfen, seine Endstufe und seinen Sub zu testen, so haben wir es mal einfach plug & play bei mir angeschlossen. Alles war OK.
      Nun geh't bei ihm und ich guck in die röhre:

      Als ich heute alles wieder anschließen wollte, ging danach gar nix mehr! ich habe B+, Masse, Remote, Chinch-kabel rein und +- vom Sub angeklemmt ---> Radio an und rien ne va plus (nix geht mehr).
      Alles mögliche durchgetestet:

      - Power LED ist an
      - Alle kabel sind drin und dran
      - Sicherungen sind alle OK

      ---> nun habe ich entdeckt: als ich mal ein Voltmeter genommen habe um die Spannungen zu testen ist mir was aufgefallen: Radio aus - an der Endstufe liegen 12,25V an, ganz normal. Radio an - es liegen nur noch 4,8V an, über die Remoteleitung laufen auch 4,8V an! Die Power-LED leuchtet schwächer

      Was kann das sein und wie kann ich das möglicherweise beheben???

      Thx

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lexy00 ()

    • genau dasselbe hatte ich vor einem monat!!! genau die selben anzeichen beim messen! Sobald ein Verbraucher dran is geht nix mehr und die Spannung fällt ab! ES IST ZU 90% die Sicherung im Stromkabel die nen leichten Knacks hat! Fahr zum nächsten Car hifi Laden und lass dir kostenlos ne neue einbauen! :D

    • probier ich gleich a moal! oder ich gehe zu meinem schrank, nehm ne neue raus und probiere es :D

      ...bis gleich


      Edit: Sicherungen getauscht... kein erfolg!

      Da hab ich an was anderes gedacht: Masse Enstufe abgeklemmt, neu drangemacht

      UND ES FUNKTIONIERTE!!!

      da kann es nur sein, dass der anschlusspol an der karosse verruscht war, zwar noch - vorhanden, aber unter volllast - Zusammenbruch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lexy00 ()