Probleme beil Lichthupe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme beil Lichthupe

      Hi,

      habe eben bei der Autobahnfahrt gemerkt das bei ausgeschaltetem Licht die Lichthupe komische Geräusche macht. Also sie macht nur ein grigrigrigiri und dabei flackert auch die innenbeleuchtung! Was kann das denn sein??


      Matthias


      PS:Habe die Lichthupe auf der AB nicht zum drängeln gebraucht :D

    • RE: Probleme beil Lichthupe

      grigrigrigri????? Und flackernde Amaturen? Nich das du da nen Kurzen drauf hast... Kann aber auch dein Lichthupenschalter am LR sein, das der keine 100%ige Kontaktauflage hat.

    • Apropo Lichthupe,hätte da mal ne Frage!!!
      Kann man an diese Lichtehupe z.B. auch die Hella TFL's mit anschließen???Oder von irgendwo abzapfen.Das die dann quasi auch mit aufleuchten,wenn man die Lichthupe betätigt.


      MFG RON

    • Original von ElRonaldo
      Apropo Lichthupe,hätte da mal ne Frage!!!
      Kann man an diese Lichtehupe z.B. auch die Hella TFL's mit anschließen???Oder von irgendwo abzapfen.Das die dann quasi auch mit aufleuchten,wenn man die Lichthupe betätigt.


      MFG RON

      Müßte eigentlich möglich sein. Mußt nur vom Lenkstock (Blinkerhebel) ein Kabel zu den TFL`s legen. Weiß allerdings nicht, welches Kabel für die Lichthupe zuständig ist. :(
    • Original von ElRonaldo
      Apropo Lichthupe,hätte da mal ne Frage!!!
      Kann man an diese Lichtehupe z.B. auch die Hella TFL's mit anschließen???Oder von irgendwo abzapfen.Das die dann quasi auch mit aufleuchten,wenn man die Lichthupe betätigt.


      MFG RON


      Müsste doch das Kabel fürs Fernlicht sein, oder irre ich mich jetzt??
    • das problem was du beschreibst hatte ich auch schon, war damals als ich meine rücklichter nicht angeschlossen hatte, dann stimmte der widerstand im stromkreis nicht und es waren die gleichen effekte wie bei dir. bei mir leuchtete allerdings noch die zündspule auf :D

    • Mir fällt gerade was ein. :D
      Kann ich nicht meine NSW auch an das Fernlicht mit anschließen, sodaß meine NSW bei Lichthupe mit angehen ? (habe meine NSW in der V6-Lippe mit ein extra Schalter. Also nicht am normalen Lichtschalter angeschlossen)
      Wie ist das, wenn meine NSW schon an sind und ich die Lichthupe betätige ? Könnte da was kaputt gehen oder so ?

    • Original von Jimmy
      Mir fällt gerade was ein. :D
      Kann ich nicht meine NSW auch an das Fernlicht mit anschließen, sodaß meine NSW bei Lichthupe mit angehen ? (habe meine NSW in der V6-Lippe mit ein extra Schalter. Also nicht am normalen Lichtschalter angeschlossen)
      Wie ist das, wenn meine NSW schon an sind und ich die Lichthupe betätige ? Könnte da was kaputt gehen oder so ?

      Keiner nen Tipp ? :O
    • Ok, da ich hier wohl keine Antwort mehr auf meine Frage bekomme, frage ich halt mal anders herum. :P
      Welches Kabel ist denn für das Fernlicht zuständig ? Also welche Farbe hat das Kabel vom Fernlicht ? Ich müßte dann doch eigentlich nur ein Kabel von den NSW an das Fernlicht-Kabel verlegen oder ?

    • Ja, so solltest Du das machen. Ist auch einfacher. als ein Kabel vom Lenksockhebel zu ziehen. Kaputt kann dabei eigendlich nichts gehen. Da hängt ja nichts weiter dazwischen. Allerdings hat das Ganze meiner Meinung nach auch nicht viel nutzen aber das musst Du ja selbst wissen.

      Welche Kabelfarbe das ist kann ich Dir auch nicht genau sagen, das müsstest Du einfach ausmessen, ist ja nichts dabei.

    • Original von Jimmy
      Ok, da ich hier wohl keine Antwort mehr auf meine Frage bekomme, frage ich halt mal anders herum. :P
      Welches Kabel ist denn für das Fernlicht zuständig ? Also welche Farbe hat das Kabel vom Fernlicht ? Ich müßte dann doch eigentlich nur ein Kabel von den NSW an das Fernlicht-Kabel verlegen oder ?

      Es gibt einen kleinen Trick, wie Du Deine NSW bei Betätigung der Lichthupe mit aufleuchten lassen kannst:

      Du besorgst Dir ein Relais (muß ein Schließer sein, d. h. die Kontakte sind im Ruhezustand geöffnet).

      An dieses Relais schließt Du an die eine Seite der Spule (Bezeichnung müßte 85 sein) Standlicht (58(?)) an. Auf die andere Seite der Spule (könnte 86 sein) legst Du Fernlicht (56(?)) drauf.

      Jetzt müßten noch zwei oder drei Kontakte an dem Relais frei sein. Das ist abhängig davon, ob das Relais ein oder zwei Ausgänge hat...

      Auf den Eingang (Bezeichnung 88(?)) legst Du ein Kabel, das von der Batterie über eine Sicherung ("fliegende Sicherung") und Deinen NSW-Schalter geht.

      Jetzt brauchst Du nur noch die NSW an den Ausgang des Relais anschließen und schon leuchten die NSW bei der Lichthjupe mit auf, wenn die NSW eingeschaltet, aber das Standlicht ausgeschaltet ist.

      Wenn Du jetzt Standlicht und NSW einschaltest, dann funktionieren die NSW ganz normal und gehen auch aus, wenn Du Fernlicht einschaltest (wie es die STVO (soviel ich weiß) vorschreibt.

      Solltest Du dagegen die NSW einschalten und kein Standlicht eingeschaltet haben, dann gehen die NSW nicht an.

      Wenn Du Dir das jetzt hinbastelst, dann kann ich Dir aber nicht versprechen, dass diese Art des Anschließens nach geltendem Recht (STVO) legal ist. Aber funktionieren sollte das auf jeden Fall.

      Als ioch vor mehr als 20 Jahren KFZ-Elektrik gelernt habe, da war es normal (und auch legal), die NSW auf diese Weise anzuschließen...
    • @Sittenfifi:
      Also deine Anleitung ist ja echt ausführlich, aber da ich mit Elektrik so gut wie nix am Hut habe, kann ich damit nicht viel anfangen. :(
      Ausserdem will ich meine NSW auch als Lichthupe nutzen können, wenn das Standlicht aus ist.
      Meine NSW sind ja auch so angeschlossen, dass ich sie ohne Standlicht anschalten kann.

    • Original von Jimmy
      @Sittenfifi:
      Also deine Anleitung ist ja echt ausführlich, aber da ich mit Elektrik so gut wie nix am Hut habe, kann ich damit nicht viel anfangen. :(

      @Jimmy
      Das ist das kleinere Problem. Lüneburg ist ja nun auch nicht soooo weit von Pinneberg weg.

      Ausserdem will ich meine NSW auch als Lichthupe nutzen können, wenn das Standlicht aus ist.

      Anders geht es sowieso nicht:

      Hier der Versuch einer Kurzanleitung: Standlicht AUS. NSW AN (Leuchten aber nicht :)). Lichthupe benutzen = NSW leuchten mit.

      Andere Möglichkeit: Standlicht AN. NSW AN (Dürfen nur leuchten, wenn mindestens Standlicht an ist (war jedenfalls früher so)): Standlicht leuchtet und NSW leuchten. Bei Betätigung der Lichthupe gehen die NSW aus (War früher auch Vorschrift und scheint auch heute noch so zu sein, denn NSW lassen sich mit dem Originalschalter nur einschalten, wenn Standlicht an ist)

      Meine NSW sind ja auch so angeschlossen, dass ich sie ohne Standlicht anschalten kann.

      Dass müßte man sich dann genau anschauen, wie das geschaltet ist, aber irgendwie scheint das nicht legal zu sein...


      und @V5-4motion-Boy:

      Kann es eventuell auch sein, dass Dein "grigrigrigri" von einem der Relais unter der Lenksäule kommt? Wenn ein Relais kaputt ist und da ist dann ein Lichtbogen (Funke) zwischen den Arbeitskontakten, dann hört sich das genauso an. Und die Relais sind ja nicht sooo weit vom Lenkstockschalter entfernt, dass man die Geräusche genau auseinanderhalten könnte...
    • @Sittenfifi:
      Meine NSW sind keine original VW Scheinwerfer, sondern welche aus dem Zubehör. Hab sie in der V6-Lippe montiert. =) Ausserdem sind meine NSW NICHT am original VW-Lichtschalter angeschlossen, sondern an ein extra Schalter. (lag den NSW mit bei)
      Ist es in meinen Fall nicht möglich, dass Standlicht und die NSW aus zu lassen und das dann bei Lichthupe meine NSW mit aufleuchten ?

      Wenn ich meine NSW schon an habe, soll die Lichthupe an den NSW sozusagen ausser funktion sein. Sie sollen nur dann als Lichthupe mit aufleuchten, wenn meine NSW aus sind.

      Ist dies so möglich ?

    • Original von Jimmy
      @Sittenfifi:
      Meine NSW sind keine original VW Scheinwerfer, sondern welche aus dem Zubehör. Hab sie in der V6-Lippe montiert. =) Ausserdem sind meine NSW NICHT am original VW-Lichtschalter angeschlossen, sondern an ein extra Schalter. (lag den NSW mit bei)

      Das habe ich schon verstanden.

      Ist es in meinen Fall nicht möglich, dass Standlicht und die NSW aus zu lassen und das dann bei Lichthupe meine NSW mit aufleuchten ?

      Da bin ich gerade am Überlegen, wie man das am Besten hinbekommt.

      Wenn ich meine NSW schon an habe, soll die Lichthupe an den NSW sozusagen ausser funktion sein. Sie sollen nur dann als Lichthupe mit aufleuchten, wenn meine NSW aus sind.

      Ist dies so möglich ?

      Das geht auch irgendwie. Ich vermute aber mal, das Du da irgendwie mit Dioden arbeiten mußt, damit der Strom nur in einme Richtung durchgeht.

      Wenn jemand eine bessere Idee hat, BITTE MELDEN...