Spurplatten, wie breit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurplatten, wie breit?

      Hi
      Wollte mal fragen, wieviel cm Spurplattenbreite ich maximal bei einem G4 mit orig. Fahrwerk einbauen kann/darf, sodass ich
      a) keine Probleme mit den Reifen oder mit den Kotflügeln zb. scheuern oder aufliegen und
      b) keine Probleme mit TÜV oder den Grünen bekomme?

      Danke

    • hatte vorne 40mm drauf..

      steht minimal über ..

      und hinten 60mm da passen evtl sogar 80mm..


      habe montreal ii - 205 / 55 / r 16 et42

      Tüv musste gucken.. brauchst auf jeden Fall nen Achsfestigkeitsgutachten...

      und das ist nicht billig oder du findest raus wo es sowas gibt..


      hier haste bilder von meinem G4 mit und ohne distanzen

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…ame=STRK%3AMESO%3AIT&rd=1

    • Meine Winteralus (die ich noch immer drauf habe) sehen fast genauso aus, wie die BBS von VW, nur haben meine Felgen eine Größe von 7x16" ET 30. Reifen sind 205/55er drauf. Ich habe an der VA 15mm Distanzscheiben je Seite und an der HA 25mm Distanzscheiben je Seite montiert und es schleift nix und es muß auch nix gebörtelt werden. (bin allerdings 50mm tiefer)

    • Danke euch Jungs
      Ich nehme mal son Mittelding.
      Vorne auch 15mm pro Seite und
      Hinten vielleicht 20mm pro Seite.
      Vielleicht finde ich ja sogar welche günstig im Verkaufs-Forum

    • Ich habe vorne 10mm und hinten 20mm pro seite. Ich kann dir nur sagen, dass Aufgrund der Toleranzen bei den jeweiligen Achsen mein linkes Vorderrad ca. 1mm zuviel rauskommt. Ein pingeliger Gutachter könnte mir beim Vorführen hier einen Strich durch die Rechnung machen. Ich habe allerdings 225er Schla(m)pen drauf.

    • Original von redbaron1
      Ich habe vorne 10mm und hinten 20mm pro seite. Ich kann dir nur sagen, dass Aufgrund der Toleranzen bei den jeweiligen Achsen mein linkes Vorderrad ca. 1mm zuviel rauskommt. Ein pingeliger Gutachter könnte mir beim Vorführen hier einen Strich durch die Rechnung machen. Ich habe allerdings 225er Schla(m)pen drauf.



      diese kleine differenz, kannst du normal beim traggelenk einstellen.wenn du die 3 schrauben aufmachst, dann kannst es rein und rausschieben.muss aber dann die spur und sturz einstellen lassen
    • Hi Leutz, klinke mich auch mal kurz in diesen Thread ein, hab nämlich die gleiche Frage. Felge ist RH AE Technik 8x17 mit 225/45/ZR17. Also was ist da vorne und hinten möglich? (Ohne Probleme mit dem TÜV zu kriegen) Danke!

    • Kommt auf die ET an, denke aber mal das du ET35 hast.

      Zudem hängt auch von der tieferlegung ab.

      Aber VA ca 10 pro Seite und HA 20-25 pro Seite

      Gruß
      Kai :D

    • ET 35 ist korrekt, Tieferlegung folgt, noch ist er Serie. Nur wenn ich wegen dem FW schon zum TÜV muss dachte ich halt, dass ich dann auch sofort die Distanzscheiben dabei mache. Kommt wahrscheinlich 40-50 tiefer. Passen die Scheibenmasse dann immer noch?

    • Der Thread ist ja noch nicht so alt, den schieb ich mal wieder hoch ;)

      Ich hab da mal eine Frage hinsichtlich Distanzen, muss aber dazu sagen, dass ich mich mit dem Thema nahezu gar nicht weiter auseinander gesetzt habe.

      Demnächst kommen bei mir Felgen rauf, Mille Miglia Ev5 in 8x18 ET 35, Reifen werden 225/40 sein.

      Ich weiss jetzt nicht, ob es überhaupt "gut" aussieht, wenn ich keine Distanzen verbaue? Davon wollte ich eigentlich Abstand nehmen, weil ich dachte, diese Kombination "sitzt" eigentlich schon ganz gut im Radhaus. Es muss nicht GANZ mit der Kante bündig abschliessen, aber so in der Richtung wäre schon schön. Is das "ohne" überhaupt realisierbar? Fährt jemand ohne Spurplatten?

      Übrigens muss er für mich nicht "breit" wirken, mir gehts quasi nur um den "Radstand".

      Wäre für Infos sehr dankbar :(



      Andrea

    • Danke für's raussuchen :) ich hab ja auch schon einiges durchgelesen, das Problem sind nur die "fehlenden" Beispielbilder. Ich kann mir das nicht vorstellen. Arnold hat hinten Platten von 15 mm Grösse drauf, sieht bei ihm schön aus, aber ist mir wiederum etwas zu viel. Was weiss ich wie 10 Platten mit der Kombination aussehen :( ... bin mir jetzt sehr unschlüssig. ?(

      Ich such nochmal weiter ..

      Andrea