knacksen in den hochtönern Focal 165V2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • knacksen in den hochtönern Focal 165V2

      Einen verschwitzten Nachmittag an alle! :D (bei uns hats 29,5°C)

      Ich krieg hier echt bald die Krise, seit einiger Zeit knacksen die Hochtöner in meinem Auto. Schwer zu beschreiben, aufjedenfall ist es bei hoher lautstärke besser zu hören.

      Jetzt stellt sich mir die Frage an was könnte das bitte wieder liegen.

      Ich hab 2 Vermutugen:

      1.Die Hochtöner sind schon wieder im AAARsch, was ich aber nicht so ganz glauben will....

      2.Der Strom reicht nicht aus um die Anlage einwandfrei laufen zu lassen.

      Naja wahrscheinlich sind beide Vermutungen falsch :baby:, aber ich hab echt kein plan mehr.

      Hab übrigens ein PowerCap verbaut...

      Habt ihr Ideen oder tips was ich machen könnte um den Fehler zu entlarven ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derGolfhamster ()

    • jep hab ich getrennt verlegt, hatte das problem früher auch nicht!

      das einzige was ich verändert hab, war der einbau von meinem powercap.

      hab auch noch leds und nen lüfter angeschlossen läuft alles über ein Relai...

      kann es sein das es irgendetwas mit dem lüfter bzw. dem relai zutun hat??

      noch was komisches was mir aufgefallen ist, wenn der motor aus ist, dann ist das klacken/rauschen/knistern viel stärker als bei laufendem motor ?

    • Am besten du klemmst die Sachen die du eingebaut hast (Power-Cap und LEDs) einfach mal ab und schaust dann ob es immer noch da ist.
      Einfach probieren, irgendwas muss da faul sein. Dauert zwar ewig aber hatte das Problem bei mir diesen Winter auch. Bei mir war es ein Problem mit der Masse.
      Könnte bei dir auch sein. Mach mal dein Masse-Kabel (denke mal an der Karosserie) das zum Verstärker geht ab und schleif die Stelle mal richtig schön ab. Vielleicht liegt es an der Masse.

    • Ich hatte mal das gleiche Problem,

      bei mir lag es aber daran dass sich die Kabel von der Weiche gelöst haben und dann die Hochtöner kaputt gingen.
      Die haben dann so wie du beshrieben hast heftigts gekratzt.

    • so für alle die es interessiert es lag an folgendem:

      Der Lüfter und die Leds waren über ein relai am powercap mit angestöpselt. Das muss irgendwie zu einem knacksen in den hochtönern geführt haben. Habs jetzt abgeklemmt und lass es erstmal so.

      Hauptsache wieder schöner sauberer klang im auto 8)

      mfg

    • ohja hab ganz vergessen danke zusagen, merci dir martin :] =)

      und hoffen wir mal das es so laaaaaaaaange bleibt! werd jetzt dann den radio ausbauen muss ein linein kabel verlegen :baby:

    • Hi,

      ich hol diesen Thread nochmal hoch weil ich ein ähnliches Problem mit den Hochtönern habe. Nachdem ich gestern fast den ganzen Tag damit beschäftigt war die Kabel im Auto zu verlegen und das Frontsystem eingebaut habe, habe ich am Ende eines langen Tages bemerkt das die Hochtöner rauschen.

      Das fällt besonders auf wenn ich das Radio ganz leise laufen lasse.

      Hat da jemand eine Idee woran das liegen könnte?

      Bin für jeden Tipp dankbar.
      Gruß
      Christian

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I