Golf blinkt nicht mehr beim abschließen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf blinkt nicht mehr beim abschließen

      Hallo,

      Ich habe folgendes Problem. Mein Golf blinkt nicht mehr beim abschließen mit der Funkfernbedienung. Wenn man aufschließt blinkt es ganz normal. Die Alarmanlagen-Led blinkt auch. Was ist da defekt?
      Hatte schonmal jemand den selben Fehler?

      Oh ich habe gerade gemerkt, dass ich im falschen Bereich gepostet habe. Passt vielleicht besser in Elektronik & Alarm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobi-Wankenobi ()

    • hatte letztes Wochenende das gleiche bei mir
      ich hatte dann mit dem Schlüssel mal auf und wieder zugesperrt, dann gings wieder
      war komisch irgendwie

      ich vermute mal es kam davon, weil ich die Batterie davor ein paar Stunden abgeklemmt hatte

      white rabbit 1999 - 2009

    • Wenn du abschliesst, dann drück mal mehrmals auf die "Schliessen"-Taste. So ca. 3 mal. Sollte dann blinken die Blinker!
      So wie es sich anhört, ist wahrscheinlich dein Microschalter in der Tür kaputt!

      Gruß Michael

    • Original von Kuckuck
      Wenn du abschliesst, dann drück mal mehrmals auf die "Schliessen"-Taste. So ca. 3 mal. Sollte dann blinken die Blinker!
      So wie es sich anhört, ist wahrscheinlich dein Microschalter in der Tür kaputt!

      RIIIIIIIIIIIIISCHTISCH.
      ist bei mir schon seit 2 jahren so !
    • Guter Tipp, wenn ich zweimal hintereinander auf abschließen drücke dann blinkt es tatsächlich. Dann kann ich jetzt davon ausgehen, das der Microschalter hin ist? Gibt es den einzeln zu kaufen, oder benötigt man ein ganz neues Schloß? Bei der Heckklappe war der Microschalter auch schon hinüber, da mußte auch komplett alles neu. Wurde mir aufjedenfall so erzählt.

    • Original von Tobi-Wankenobi
      Guter Tipp, wenn ich zweimal hintereinander auf abschließen drücke dann blinkt es tatsächlich. Dann kann ich jetzt davon ausgehen, das der Microschalter hin ist? Gibt es den einzeln zu kaufen, oder benötigt man ein ganz neues Schloß? Bei der Heckklappe war der Microschalter auch schon hinüber, da mußte auch komplett alles neu. Wurde mir aufjedenfall so erzählt.


      Es muß leider alles ausgetauscht werden. Aber im FAQ -Bereich ist eine Anleitung bzgl. des Microschalters, wie man den selber wechseln kannst.

      Gruß Michael

    • RE: Golf blinkt nicht mehr beim abschließen

      Hallo bei mir war das auch schon da war beim Kofferraum schloss ratete der Rigel nicht eine könnte es mit einem schraubenzieher lösen vieleicht hilft es dir! gruss adler

    • habe ein ähnliches Problem, ist da auch der Microschalter hinüber?

      Ich frische das Thema mal wieder ein wenig auf :)
      Habe folgendes Problem (ähnlich wie hier beschrieben: Golf IV und kein Warnton "Licht"
      Wenn ich in meinem Golf 4 das Licht noch anhabe, Schlüssel aber abgezogen und Türe geöffnet ist ertönt nur ab und zu dieses Warnsignal. Manchmal aber eben auch nicht. Auch die Innenbeleuchtung geht manchmal nicht an, obwohl sie sollte.
      Zudem schließt sich mein Auto manchmal wieder zu, obwohl ich schon eingestiegen bin, d.h. es scheint nicht zu registrieren, dass der Kontakt unterbrochen wurde.
      Ich vermute mal, die beiden Fehler hängen zusammen?
      In diesem Fall ist die Frage, ob ich das dem Microschalter zu verdanken habe oder doch etwas anderes daran schuld ist?
      Und wenn es wirklich der Microschalter ist, scheint er ja noch nicht ganz kaputt zu sein sondern mehr einen Wackelkontakt zu haben. Könnte man in diesem Fall das Problem auch ohne austauschen dieses Schalters beheben?

      Liebe Grüße Kathy ?(

    • Das hört sich eindeutig nach Mikroschalter in der Fahrertür an.
      Alles typische Anzeichen und alles resultiert aus diesem einen Fehler.
      Der "Wackler" liegt innerhalb des Mikroschalters. Da ist ein kleines Blech, daß sich immer hin und herbiegt.
      Da drinnen was zu reparieren hat keinen Sinn.
      Güstig wäre nur ne Reparatur wenn man nur den Mikroschalter selbst tauscht. Dann sind es paar Euro und einige Stunden deiner Zeit und etwas Geduld und Know-How.
      Ansonsten neues Schloß bei ATP für 100,-, lieber da weil bei VW liegt man da bei 130,-.
      Dann nur noch überlegen ob man der Werkstatt die gut 100,- für den Einbau gibt oder per Anleitung hier im Forum dies selber macht.
      Einmal Fehlerauslesen bei VW oder sonst wo wäre auch ne gute Idee. Fast alle Freundlichen machen dies umsonst.
      cu
      Melde dich dann mal wenn alles geklappt hat.
      cu