Fehleranalyse berechnet, trotz Fehlerauslesung?

    • [PLZ 0....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fehleranalyse berechnet, trotz Fehlerauslesung?

      Hallo,

      meine Klimananlage ist defekt. Als die Climatronic blinkte bin ich zum Freundlichen der hat Selbstdiagnosemodus abgefragt und es kam eine Fehlermeldung:
      Druckschalter für Klimaanlage F129

      Nun steht auf der Rechnug der Posten mit 115,50 € allein für die Suche des Fehlers. Die meinten es habe 4 Stunden gebraucht um rauszufinden dass es am Druckschalter liegt.
      Ist das rechtens und normal?

      Danke für Antworten

    • RE: Fehleranalyse berechnet, trotz Fehlerauslesung?

      Original von gentry
      Nun steht auf der Rechnug der Posten mit 115,50 € allein für die Suche des Fehlers. Die meinten es habe 4 Stunden gebraucht um rauszufinden dass es am Druckschalter liegt.


      4 Stunden für 115,50 EUR ist sehr günstig, ob man allerdings den Fehler
      schneller hätte finden können zumal die Diagnose schon darauf hingedeutet hat???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()