KW VARIANTE I oder II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KW VARIANTE I oder II

      hi kann mir mal wer sagen welches fahrwerk von den zweien komfortabler ist hab gelesen das die technikabteilung von kw sagt das v1 sei komfortabler was sagt ihr

    • Original von MrWhiteChocolate
      HAllo wenn dann 2 bitte lohnt sich schon wegen den Koni Dämpfern!


      Wie hat das Variante 1 keine Koni-Dämpfer ???!!!
    • Was heißt da "wenn dann bitte VA2 wegen den Koni dämpfern"?!? Soll Koni etwas besser sein als KW oder was willst jetzt sagen?

      Chris

      PS: Was ist das beste fahrewerk für nen golf, only auf Fahreigenschaft geschaut und perfekte Straßenlage bei schneller Kurvenfahrt usw.???

    • KW benutzt in der Var. 2 Koni Dämpfer....das heißt du kaufst KW VAr. 2....und hast Konis drin =) :D Var. 1 dagegen hat Alko Dämpfer...die sind viel härter....ausserdem war das ja wohl ne pfandfrage vorallem Var. 1 oder Var. 2 :O ?( ;)....hast ja auch lieber nen 5er als nen 3er oder?...

      Zu den Fahreigenschaften wird dir hier wahrscheinlich jeder was anderes sagen....ich sage aber das KW (ab Var. 2) Bilstein, und die härteverstellbaren FK fahrwerke sich nicht allzuviel geben und nehmen :] ;)

      cya

    • Al-Ko ist schon länger ein Zulieferer der Automobilindustrie. Ist zwar weniger bekannt als die Holländer KONI, aber das heisst noch lange nicht, dass die schlechtere Dämpfer bauen.


      rein technisch Fakt ist :

      - in allen drei KW Varianten sind (bei der aktuellen KW Generation) die gleichen Federhärten verbaut.
      - die Druckstufe ist beim V2 härter als bei Variante 1
      - die Zugstufe ist beim V2 in der 0-Stellung etwas weicher als bei V1, kann aber durch die Einstellschraube auf deutlich härter eingestellt werden.

      Rein technisch spricht alles dafür, dass das V1 nicht unkomfortabler als das V2 sein kann.....und im R32 ist es auch so, dort ist das V1 minimal "weicher" in Kurven zu fahren.Vom Abrollen her waren beide etwa gleich.

      Wenn man sagt das eine ist unkomfortabler als das andere sollte man es genauer benennen ob man das Abrollverhalten bei langsam oder schneller Fahrt meint, oder die (geringe) Wankneigung in Kurven oder beim Bremsen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speedo ()