9 Monate Zwangspause!!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 9 Monate Zwangspause!!!

      Hallo Gemeinde,

      da ich vor einem Monate in eine Polizeikontrolle geraten bin (ja ja das letzte Bier war schlecht, ich gebs ja zu =) ) wurde mir ein neun Monatiger "Boxenstopp" verhängt. Zwangsgebunden habe ich jetzt sehr viel Zeit zum nachdenken :] und zum basteln.

      Nun aber meine eigentliche Frage: Muß ich irgendwas beachten wenn mein Auto so lange in der Garage steht. Ich dachte es sei das beste wenn mein Papa alle 3 bis 4 Wochen mal ne kleine Runde damit dreht (so 30KM) dabei vielleicht mal die Klima voll laufen lässt und die Batterie lädt.Oder ist es besser die Batterie auszubauen und extern zuladen und dann vielleicht das Auto zudecken und "schlafen" lassen

      Was meint ihr dazu???
      Vielleicht jemand noch ne Idee was man in den 9 Monaten so anstellen kann??

      Mfg Thomas

    • 9 Monate :O :O 8o8o

      Da warst aber mehr als nur ganz knapp über der Grenze des Erlaubten...

      Musst da nicht noch auch ne MPU machen??? Jeden Monat deine Leberwerte messen lassen, und so Sachen...???

      Ansonsten ab und zu mal das Auto bewegen lassen, ich würd sagen 1x die Woche sollte reichen.

    • @Roland: das war doch nur ein Spaß mit dem Saufen. Ich habe den Sinn der Strafe sehr wohl begriffen und das nach schon einem Monat!

      Ne zur MPU muß ich nicht da ich keine Probezeit mehr habe und auch sonst noch nie irgendwie negativ aufgefallen bin.

    • Original von Bimmel
      @ Roland

      ne warum den??? Jetzt erst recht :] :] :] Jetzt wird 9 Monate lang durchgesoffen :P



      Oh man, erst nachdenken und DANN posten!!!
    • Original von Bimmel
      Ne zur MPU muß ich nicht da ich keine Probezeit mehr habe und auch sonst noch nie irgendwie negativ aufgefallen bin.


      Ich habe keine Ahnung ab wann eine MPU fällig ist, aber die
      Gründe die Du angegeben hast, haben nichts damit zu tun!

      Ein Bekannter (ca. 40 Jahre Führerschein und unfallfrei) hat voll bis oben
      versucht vom Parkstreifen in die Garage zu fahren. (ca. 50m)
      Bei dem Versuch ist es geblieben. (Ist nur bis ins nächste Blumenbeet gekommen)

      Resultat: 12 Monate / MPU und eine Menge Kohle inkl. den
      kram den Infernaleternal beschrieben hat.
    • Original von KayNikolas
      Original von Bimmel
      Ne zur MPU muß ich nicht da ich keine Probezeit mehr habe und auch sonst noch nie irgendwie negativ aufgefallen bin.


      Ich habe keine Ahnung ab wann eine MPU fällig ist, aber die
      Gründe die Du angegeben hast, haben nichts damit zu tun!

      Ein Bekannter (ca. 40 Jahre Führerschein und unfallfrei) hat voll bis oben
      versucht vom Parkstreifen in die Garage zu fahren. (ca. 50m)
      Bei dem Versuch ist es geblieben. (Ist nur bis ins nächste Blumenbeet gekommen)

      Resultat: 12 Monate / MPU und eine Menge Kohle inkl. den
      kram den Infernaleternal beschrieben hat.



      Also mein Straßbefehl lautet: 1400 Euro Strafe + Nach neun Monaten darf mir erst wieder eine neue Fahrerlaubnis erteilt werden.
    • Original von Bimmel
      Original von KayNikolas
      Original von Bimmel
      Ne zur MPU muß ich nicht da ich keine Probezeit mehr habe und auch sonst noch nie irgendwie negativ aufgefallen bin.


      Ich habe keine Ahnung ab wann eine MPU fällig ist, aber die
      Gründe die Du angegeben hast, haben nichts damit zu tun!

      Ein Bekannter (ca. 40 Jahre Führerschein und unfallfrei) hat voll bis oben
      versucht vom Parkstreifen in die Garage zu fahren. (ca. 50m)
      Bei dem Versuch ist es geblieben. (Ist nur bis ins nächste Blumenbeet gekommen)

      Resultat: 12 Monate / MPU und eine Menge Kohle inkl. den
      kram den Infernaleternal beschrieben hat.



      Also mein Straßbefehl lautet: 1400 Euro Strafe + Nach neun Monaten darf mir erst wieder eine neue Fahrerlaubnis erteilt werden.



      kriegste deinen lappen nach 9 mon einfach wieder oder darfste nahc 9 mon antrag auf wiedererteilung der fahrerlaubniss stellen ...
    • Ich geb Alkis gar keinen Tip.

      Ganz ehrlich - unterste Schublade.

      Dann noch das posten und irgendwie "stolz" sein - näää.


      Normalerweise versteckt man sich da...wenn ich dran denke das jemand verletzt / getötet werden könnte *grrrr*.


      EINZIGER TIP werd so trocken wie die Wüste.


    • @cultvari: Ich bin kein Alki und bin auch nicht stolz drauf, mit dem durchsaufen und jetzt erst recht war als Spaß zu verstehen deswegen auch die Smilies dahinter!!! Dachte das sei jedem klar. Mir ist genauso bewußt das ich einen Fehler gemacht habe und nun dafür die gerechte Strafe bekomme. Glaub mir oder nicht - Ich bin einmal betrunken gefahren und bin erwischt worden!!! Ich bin auch nur gefahren aus einer privaten "Notsituation" wobei das keine Entschuldigung ist

      @black_bora: Man kann den Antrag 3 Monate vor Ablauf der Frisst stellen!!!


      @Roland: 1.32