Lichtmaschienensurren in den Lautsprechen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lichtmaschienensurren in den Lautsprechen

      Hallo habe die Suche schon gequält aber nichts gefunden was mich weiter bringt.

      Mein Problem:
      Hatte orginal ein VW Gamma Radio mir DSP System und Wechsel verbaut.
      Habe dieses System gegen ein Alpine IVA 310 R getauscht. Habe zum anschließen einen Adapter verbaut DSP anschluss auf normal.
      Es funktioniert alles wie es soll.
      Allerdings habe ich jetzt ein Pfeifen von der Lichtmaschiene in den Lautsprechern, das Geschwindigkeitsabhängig schneller bzw. langsamer wird. Wenn ich stehe ist es garnicht zu hören.
      Hat jemand einen vernümpftigen Lösungsweg?

      Danke im Voraus

    • Hat das Alpine ne Gehäuseschraube hinten? Ansonsten hänge die mal einfach zusätzlich an die Automasse. Vielleicht isses nur ein Masseproblem.

    • Also mit der Masse ist alles in Ordnung. Hatte ein extra Kabel gelegt.
      Das surren ist aber immernoch da.
      Denke das wird an dem Aktiv Adapter liegen.
      Habe den von Dietz. Gibt es noch andere Firmen die den Adapter herstellen/vertreiben?

    • hatte mal das selbe Problem, bei mir wars die interne Endstufe im Autoradio. Ich dürfte mal Masse verloren haben und da hat sich das Radio eben Masse über Chinch geholt und somit war er hinüber. Bei normalen Anschluss ohne Endstufe war alles prima, kaum ging ich über Chinch an die Endstufe hatte ich ein pfeifen. Radio getauscht und pfeifen war weg. Hast den Radio eventuell gebraucht gekauft???

    • Nein ist neu. Ist nen Alpine Iva 310 R. Habe verschiedene möglichkeiten ausprobiert.
      Gibt noch jemanden, der hat den selben Adapter wie ich verbaut und hat das gleiche Problem. Deswegen will ich jetzt versuchen nen anderen Adapter zu verbauen.