Autopflege! was für Mittel sind sinvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autopflege! was für Mittel sind sinvoll?

      :rolleyes:Hallo zusammen!
      Ich hätte mal ein paar Fragen zur Autowäsche. Hab hier überall gelesen von diesem LG Reinigungsmitteln. War auch auf der Seite von Petzolds. Aber ich steig da voll net durch bei der riesen Vielfalt.

      Hab nen Golf 4 in mumarorot perleffekt, hat noch nie ne Waschanlage von innen gesehen. Was für Mittel machen da Sinn, und was für Tücher nd Schwämme sind zum empfehlen bei der Reinigung?

      Was für Mttel sind für die Innenraumpflege gut?

      :PAlos hät halt gern im Idealfall ein rundum sorglos Paket :P

      besten dank schon mal

      Gruß Micha

    • Für den Innenraum kann ich dir Amor All ans Herzen legen,
      das beste Produkt, das ich bisher verwendet habe =) .
      Dein Innenraum sieht nachher besser aus als neu :], ich nehm das sogar für die Reifen.

    • Original von ManuS
      Für den Innenraum kann ich dir Amor All ans Herzen legen,
      das beste Produkt, das ich bisher verwendet habe =) .
      Dein Innenraum sieht nachher besser aus als neu :], ich nehm das sogar für die Reifen.


      Hinterlässt das Amor All nicht so eine speckige Oberfläche an der man den Staub und Dreck noch besser erkennen kann?

      Also an mein Amaturenbrett lasse ich nur reines Wasser und Microfasertücher! ;)

      @Diggergolf
      Das LG versiegelt den Lack über lange Zeit und hinterlässt einen sehr schönen Glanz!

      Sonax und A1 Produkte tuen dies zwar auch, aber es hält nicht so lange an und die Oberfläche wird auch nicht so resistent gegenüber Umwelteinflüssen wie beim LG! ;)
    • Original von porschewheels
      Hinterlässt das Amor All nicht so eine speckige Oberfläche an der man den Staub und Dreck noch besser erkennen kann?


      Nicht unbedingt, gibt es auch in mattglänzend


      Also an mein Amaturenbrett lasse ich nur reines Wasser und Microfasertücher! ;)


      Genau so, und auch für die Scheiben =)
    • Original von jot_ess
      Original von porschewheels
      Hinterlässt das Amor All nicht so eine speckige Oberfläche an der man den Staub und Dreck noch besser erkennen kann?


      Nicht unbedingt, gibt es auch in mattglänzend


      Also an mein Amaturenbrett lasse ich nur reines Wasser und Microfasertücher! ;)


      Genau so, und auch für die Scheiben =)


      Ich halte aber von dem ganzen Glanzzeugs absolut gar nichts - egal ob Mattglänzend oder Speckigglänzend! :D

      An die Scheiben kann man ab und zu mal Fensterreiniger sprühen - aber nicht zu oft - ansonsten bekommen die Scheiben einen leichten Blaustich! ;)
    • Also ich find den A1 für den Innenraum klasse, da ist so ein kleiner Schwamm dabei, mit dem es wirklich super Ergebnisse gibt. =)

      Der wurde auch bei irgendeiner Zeitschrift mit sehr gut ausgezeichnet.

      Für aussen würde ich auch LG verwenden. Meins liegt schon seit 2 Wochen zu Hause, aber der Scheiß Blütenstaub :(:(

    • Also LG (Liquid Glass - Flüssiges Glas - toller Name was) ist eigentlich kein Reinigungszeug sondern eine (Hochglanz-)Lackversiegelung, nicht mehr und nicht weniger, aber eine gute :D


      Denk mit dem Paket macht man nichts falsch. Habe mir das nicht gekauft weil ich damals nur LG brauchte. Wenn ich nichts da hätte dann würde ich das vielleicht kaufen.


      Ich nehm meist was von Sonax aus der Extreme Reihe (1,2,3 sowie Innenreinger matt) und Scratch Ex sowie Reifengel von Mequiars.

    • mit diesem armor all hab ich bis jetzt nur schlechte erfahrungen gemacht!
      von diesem billig zeug wird eigentlich auch überall abgeraten, wenn du mal in div. foren schaust (zb nikella.net)

    • Innen = Wasser und Fensterreiniger
      Außen = Sonax Autoshampoo, da haben wir dann einen Schwamm für den Lack, einen Schwamm und ne Zahnbürste für die Felgen.


      Von Reinigungsmitteln für 10000€ halte ich nichts weil unser Auto eh alle 2 Tage gewaschen werden müsste ;)


      Gruß aNNa