Poltern vorne links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Poltern vorne links

      Hallo zusammen,

      habe heute bei meinem Golf IV TDI die vorderen Bremsscheiben/Beläge gewechselt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Manschette auf der Antriebswelle (motorseitig) nicht richtig sitzt bzw. wahrscheinlich defekt ist.
      Rings um die Manschette klebt auf haufenweise "Gummibrösel", die Manschette sieht auch ziemlich abgeschliffen aus. Ansonsten ist die Stelle aber relativ trocken, es tritt also (noch) nix aus.
      Die Manschette ist soweit abgeschliffen das ich auf jeden fall ziemlich freien Blick auf die Antriebswelle habe.

      Mein Kumpel der die Bremsen gewechselt hatte meinte dann, das es dadurch dann zu poltern kommen kann, da eventuell das Gelenk verdreckt.

      Promt nach dem Bremsenwechsel hörte ich auch schon das befürchtete Poltern, jedoch nur wenn ich das Auto rollen lasse, beim Beschleunigen bzw. Bremsen kann ich eigentlich nichts hören.

      Ich bin mir auch nicht sicher ob das Poltern schon vor dem Bremsenwechsel war, zu 75% aber eher nicht.

      Kann mir jemand sagen obs nun wirklich an der Antriebswelle liegt? Wenn ja, muss man das richten lassen? Beim freundlichen oder "kann" das auch ne freie Werkstatt? Ungefährer Kostenpunkt?? :O

      Vielen Dank schonmal an euch.

      Grüssle
      Laribum

    • ... Also ich habe im Moment auch immer so ein leichtes Poltern... auf der Fahrerseite… meist beim einlenken. Da ich ja nächte Woche die Stoßdämpfer wechseln lasse werde ich gleich mal nachschauen… denke auch dass es eine trockene Manschette oder so ist!
      Werde Bericht erstatten…

      BK =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()