jm style??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • jm style??

      Hallo zusammen,
      ich hab einen Golf IV und will seit längerem die Blenden in der Mittelkonsole wechseln da die alten etwas mitgenommen aussehen und ich wollte von schwarz auf Alu-Look umstellen. Wenn man das mit Original Teilen machen möchte ist das der totale Scheiß und außerdem überteuert!

      Jetzt habe ich von JM STYLE ein 4 teiliges Dekor Set gefunden und wollte wissen ob jemand von euch damit Erfahrungen hat ob das was bringt und wie es mit der Montage aussieht, bekommt man das auch als Mädel hin?? :O

    • RE: jm style??

      Original von CJ HUNTER21
      ... und wollte wissen ob jemand von euch damit Erfahrungen hat ob das was bringt und wie es mit der Montage aussieht, bekommt man das auch als Mädel hin?? :O


      Da wird sich bestimmt ein netter Herr finden, der dir bei der Montage behilflich ist! ;)

      Ich nehme mal an, dass du dieses Set meinst:
      jmstyle.de/prod_autoint_g4alu.html

      Solche Sets gibt es ja von vielen Herstellern und die Qualität soll nicht die allerbeste sein!
      Auch kommt es nicht an den OEM Alu-Look ran! ;)

      Spare lieber noch etwas und hole dir dann bei ebay die OEM (Original VW) Teile oder lackiere die schwarzen Leisten einfach silber - dürfte auf jeden Fall besser aussehen! ;)
    • Also ich habe die Teile an meiner Mittelkonsole seit knapp über 1 Jahr und kann nichts negatives berichten...sehen gut aus...passen und halten.Montage ist einfach...zu beklebende Flächen mit Waschbenzin reinigen...dann mit Fön erwärmen...aufkleben...fertig.

    • Vielen Dank für die Infos. Ich glaube ich werd mich doch für die Abdeckungen aus dem Zubehör entscheiden weil ich finde, dass es die totale Abzocke ist das es die Seitenblenden in Schwarz nicht einzeln gibt und nur mit dem kompletten Rahmen und es die Alu-Blenden einzellen gibt für je um die 21 Euro und diese jedoch nicht auf den schwarzen Rahmen passen sondern nur auf einen anderen Rahmen der dann auch noch mal um die 45 Euro kostet, alles zusammen sint das dann ca. 130 Euro nur dafür, dass ich eigentlich die linke verkratzte Seitenblende (schwarz) gegen eine neue schwarze austtauschen wollte aber da gibt es ja nur den kompletten Rahmen für ca. 54 Euro!

    • Ich bin der Meinung, dass nicht immer alles nach OEM (original VW) aussehen muß. Diese "Klebestreifen" sehen auch gut aus und ist wehsendlich billiger, als das VW-Zeug. Wenn mich jemand fragen würde, welches der beiden ich bevorzugen würde, würd ich eindeutig zur Klebevariante tendieren, da es erstens schnell angebracht werden kann, zweitens es jederzeit wieder zu entfernen ist, ohne großartig etwas ausbauen zu müssen und drittens es wehsendlich billiger ist, als dass VW-Zeug.

      Was man noch machen kann ist, die Teile mit einer Spraydose zu lackieren. Würde noch billiger kommen. Allerdings müßte man dann alles ausbauen, weil es sonst sehr leicht passiert, dass auch andere Teile Farbe abbekommen, die eigentlich schwarz bleiben sollten. :D