Endstufe(n) einbauen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endstufe(n) einbauen?

      Kann ich denn an meinem Radio Gamma 5 eine oder 2 Endstufen anschliessen?
      Und wie kann ich denn die Endstufe(n) einbauen, ohne an meinem Auto ein Loch bohren zu müssen?

    • Um an das Gamma ne Endstufe zu schließen gibt es sicherlich nen Adapter. Und wenn du die Endstufe(n) nicht lose im Auto lassen willst das wirst du nicht ums bohren bzw. schrauben herumkommen.
      Außer du nimmst klebeband. ;):)

    • Original von Devil1978
      Ja Hoppla.
      Echt Genial.
      So werds ich machen.
      Vielleicht auch noch denn Original Boden drüber.



      eher nein...der original Boden ist von der Wandstärke zu dünn als dass er was tragen könnte...vorher war das Reserverad die Auflagefläche ...wenn du aber so eine Grundpatte wie oben verwendest um die Endstufen drauf zu schrauben, ist Deine Auflagefläche u.U ne Endstufe und das sollte man vermeiden. Wenn Zwischenboden dann auch nen neue Bodenplatte.
      Dann kannst Du das Reserverad behalten...ich hab alles in der Reserveradmulde...dann bleibt mehr Kofferraum....für die Basskiste 8)8)8) die die Rückbank bedeckt
    • und wie genau hast du das Seitenteil verstärkt??

      einfach ne Holzplatte dahinter und den Amp draufgeschraubt oder doch ein bisschen aufwendiger?? Erzähl mal

    • garnicht verstärkt!

      einfach so ein loch rausgeschnitten und dann mit schrauben festgemacht...
      aber sitzt eigentlich ganz fest drin! doch bloß hab ich jetzt angst, wenn cih mir eine neue endstufe hole, dass die bzw. das loch dann unnötig sind!

      naja kann man nix machen!

      gruß roman

    • Ja sieht auch gut aus.

      Ich meinte zuerst nen Zwischenboden über die Endstufen und dann noch die Originalplatte über den Boden drüber.